Forum Borreliose & Co-Infektionen

Normale Version: Forderung nach Meldepflciht in Baden-Württemberg
Du siehst gerade eine vereinfachte Darstellung unserer Inhalte. Normale Ansicht mit richtiger Formatierung.
Eine Meldepflicht ist Verschwendung von Ressourcen und dient nur den Ignoranten, solange keine zuverlässige Diagnostik verfügbar ist. Es dürfen nicht alle Fälle gemeldet werden, was zu viel zu tiefen Zahlen führt. Eine Meldepflicht verschärft die Probleme, denn es dürfen nur Fälle gemeldet werden, die diagnostisch bestimmte Kriterien erfüllen. Das führt meiner Meinung zu total verfälschten Statistiken auf gesamter Ebene. Patientenorganisationen sollten meiner Meinung keine Meldepflicht fordern, solange keine bessere Diagnostik verfügbar ist. Die Kosten, die eine Meldepflicht mit sich bringt, sind besser in der Forschung für zuverlässige Tests investiert.