Forum Borreliose & Co-Infektionen

Normale Version: Ausschreibung beim BFBD
Du siehst gerade eine vereinfachte Darstellung unserer Inhalte. Normale Ansicht mit richtiger Formatierung.
Seiten: 1 2
was ihr so alles Findet Huh
(28.08.2012, 19:20)Clara schrieb: [ -> ]
Zitat:Wir suchen für die Geschäftsführung unseres Verbandes oder für die Leitung einer einzelnen Geschäftsstelle eine/n Geschäftsführer/in bzw. Geschäftsstellenleiter/in

klick

Aha...welcher Art Geschäft und mit wem?-soll denn da stattfinden-oder fortgeführt werden? - anfang -
Kann mich mal jemand aufklären,was da überhaupt gelaufen ist?
Das Forum wurde ja auch plitz plautz zugemacht.Seit dem ruht der See.
?
?
?
Huh
Undecided
Bitte nicht über den BFBD Reden! Sondern wen dann mit dem BFBD. Leider ist er hier im Forum Vorstandsmässig nicht vertreten, so das es nicht wirklich Sinn macht das hier im Forum zu Tun.

Danke, der Admin (aka jojo)
Ihr Könnt euch gerne über "PN" über alles unterhalten.

Ihr Könnt hier nicht Öffentlich nicht Beweisbahre Tatsachen schreiben und

Ihr könnt euch hier nicht über die Belange des BFBD Öffentlich Unterhalten.

Das gehört hier nicht hin und was Wollen wir hier nicht haben!
Also ich finde das nichts schlimmes gesagt wurde außer das es dort ne Ausschreibung gibt für irgend eine Stelle.

Es hat doch niemand irgend welche Unwahrheiten jetzt behauptet das war doch von Clara lediglich eine Feststellung ! Icon_thumbs1

Und als Unwahrheit kann man es auch nicht sehen denn es stimmt die suchen einfach nen neuen
Geschäftsleiter. Nun mal im ernst nur weil hier in diesem Forum der BFBD keinen Vorsitz hat darf man den BFBD nicht erwähnen ?

Wir schreiben auch über verschiedene Behandlungen oder Medikamente ( wenn auch in abgekürzter Form) und die Pharmaindustrie oder Apothekerkammer noch die Ärztekammer sind hier im Vorstand des Forums also sind doch sachliche Dinge durchaus erwähnenswert.

Klar ist das keine Diskussion über nicht belegte Dinge geführt werden soll aber wenn man diesen Beitrag so liest kommt es jetzt einem vor wie bei Harry Potter und Voldemort ;-) nur nicht den Namen erwähnen ;-) Icon_stumm

Echt so kommt es wirklich einem vor wenn man sich das so durchliest.

Ich denke sachliche Tatsachen sollten doch auf jeden Fall erwähnt werden dürfen.

Gruß Pater
Nun mal bitte mit der Ruhe!

Der Kommentar von unserem Admin bezog sich nicht, auf den sehr sachlichen Beitrag von Clara.
Der Beitrag von britania12 wurde editiert, weil sie Vermutungen, bzw. Behauptungen über interne Abläufe des BFBD geäußert hat.
Im Zweifelsfall müssen wir als Forumsbetreiber uns für derartige Aussagen rechtlich verantworten. Nicht derjenige der so einen Beitrag hier einstellt.

Wir bitten doch sehr um Verständnis, dass wir das nicht möchten.

Gruß

Moderator
Tschuldigung, ich hätte dazu sagen müssen das sich meine Aussage auf den von mir Editierten Beitrag bezog. Wen irgendwo von irgendwem eine Stelle ausgeschrieben wird, dann kann da natürlich Diskutiert werden, is ja schließlich eine Öffentliche Ausschreibung.

Wen aber Tatsachen behauptet werden (deren Meinung ich sogar teile, also eigentlich nur zustimmen kann!) die aber ohne beweise dazu, als Verleumdung oder Üble nachrede ausgelegt werden können, dann muss ich meinem Geldbeutel zuliebe (und das ist dann nur mein Geldbeutel) entsprechend Reagieren.

Darum Tschuldigung, is aber leider so.
Alles klar jetzt weiß ich ja wie es gemeint war.

Und da hast du recht den eigenen Geldbeutel muss man schützen das verstehe ich voll und ganz!

Liebe Grüße Pater
Ja, immer schön vorsichtig sein - ich weiß, wovon ich schreibe. Dass hier niemand offiziell vom BFBS angemeldet ist, bedeutet nicht, dass nicht jemand mit liest.

Gruß - Rosenfan Angel
Seiten: 1 2