Forum Borreliose & Co-Infektionen

Normale Version: Bitte um Unterschrift der Petition gegen Fluorchinolone
Du siehst gerade eine vereinfachte Darstellung unserer Inhalte. Normale Ansicht mit richtiger Formatierung.
Seiten: 1 2
Hi ihr Lieben,

nach langer Zeit melde ich mich wieder bei euch, um euch um Unterstützung zu bitten.

Wie manche von euch vielleicht bereits wissen, habe ich im Febuar 2016 ein Antibiotikum (Ciprofloxacin) genommen und leide seitdem unter anhaltenden Fußschmerzen ( Achillesehnen, Fußsohlen, Fußgelenke beiderseits betroffen), die zeitweise den Einsatz von Krücken erfordern, wenn die Schmerzen wieder zunehmen.

Dieses Fluorchinolone bekam ich wegen einer unkomplizierten Blasenentzündung, obwohl diese Antibiotika eigentlich als Reserveantibiotia eingesetzt werden sollten.

Zu diesem Zeitpunkt hatte ich keinerlei Borreliosesymptome mehr, da ich vorher erfolgreich von einem Borreliosearzt behandelt wurde.

Ich engagiere mich derzeit in der Selbsthilfe von Fluorchinolone geschädigten Patienten, welche oft an einem schweren multisymptomatischen Syndrom leiden, monatelang wenn nicht jahrelang arbeitsunfähig sind und oft an starken, chronischen Schmerzen leiden. Kürzlich hatten wir eine 21jährige Mitgliederin in unserem Forum, die wegen der starken, anhaltenden Schmerzen über Selbstmordgedanken berichtete.

Es gibt derzeit keine bekannte Therapie, die Forschung findet nur in den USA statt und ist gerade am Anfang. Die FDA hat 2016 eine Warnung herausgegeben, nachdem Prof.Benett (siehe seine Studien unten) 2 Bürger Petition (SONAR) gestartet hatte.

Dr. Sven Forstmann, selbst schwer betroffen, hat eine Petition an die EMA (European Medicines Agency) gestartet und zahlreiche Medien darüber informiert. Daraufhin hat das BfArM (Bundesinstitut für Arzneimittel und Medizinprodukte)-vielleicht auch wegen der steigenden Zahl an gemeldeten Nebenwirkungen durch Patienten-ein neues Risikobewertungsverfahren durch die EMA angestoßen.

Sven, ich und weitere engagierte Betroffenen würden uns sehr freuen, wenn die Mitglieder des Borreliose-Forum uns durch eine Unterschrift unterstützen würden.

Diese Antibiotika werden leider nach wie vor in deutschen Praxen häufig verschrieben (vor Allem bei HNO und urogenitalen Infektionen), ohne jegliche Aufklärung der Patienten, da erfahrungsgemäß viele Ärzte nicht über das Schädigungspotential Bescheid wissen.

Wegen Bagatellinfektionen wie Blasenentzündungen behandelt, werden vorher völlig gesunde Menschen zu chronischen Patienten mit starken Schmerzen, Gehbehinderung, psychiatrischen Störungen, usw. Weil die Nebenwirkungen nicht immer während der Antibiotikaeinnahme auftreten, sondern manchmal zeitversetzt (einige Wochen bis einige Monate später) stellen Patienten und/oder Ärzte den Zusammenhang zwischen den Symptomen und der Antibiotika-Einnahme nicht immer her. Wahrscheinlich sind jedes Jahr Tausende von chronischen Patienten in Deutschland Opfer dieser Antibiotika ohne es zu wissen.

Im Fluorchinolone-Forum findet ihr zahlreiche Informationen, Studien, Infos über Presseartikel und TV Reportagen, ebenfalls eine Liste der aktuell in Deutschland zugelassenen Fluorchinolone und seit Kurzem auch haarsträubende öffentliche Patientenberichte:

https://weact.campact.de/petitions/warnu...ntibiotika

https://www.fluorchinolone-forum.de/

https://www.fluorchinolone-forum.de/viewforum.php?f=75

https://www.fluorchinolone-forum.de/view...f=26&t=106

Das Risikobewertungsverfahren durch die EMA wird voraussichtlich im Dezember 2017 abgeschlossen sein.

https://www.bfarm.de/SharedDocs/Risikoin...parat.html

Bis dahin hoffen wir, dass die Petition mindestens 10.000 Unterschriften erhalten wird und dass möglichst viele Betroffene ihre Nebenwirkungen beim BfArM melden werden (das können sie online machen, auch wenn kein Arzt die NB bestätigen will).

Im Voraus bedanke ich mich für eure Aufmerksamkeit und hoffe auf eure Unterstützung!

GEMEINSAM SIND WIR STÄRKERExclamation

LG Sunflower

Zur Infos noch 3 Links:

BR Gefährliche Fluorchinolone Langzeitschäden durch Antibiotika

http://www.br.de/nachrichten/antibiotika...e-100.html

Brief einer betroffenen US Ärztin an ihre Kollegen (mit deutscher Übersetzung)

https://www.fluorchinolone-forum.de/view...f=37&t=457

Studie von Prof.Benett "Fluoroquinolone-related neuropsychiatric and mitochondrial toxicity: a collaborative investigation by scientists and members of a social network"

https://rxisk.org/wp-content/uploads/201...O16_02.pdf
Wo kann man online unterschreiben? Ich find den Link nicht Confused
(29.10.2017, 06:25)Regi schrieb: [ -> ]Wo kann man online unterschreiben? Ich find den Link nicht Confused

Hier Shy

Campact: Warnung und eingeschränkter Einsatz für Fluorchinolon Antibiotika
Unterschrieben und bei FB gepostet

p.s. Sehe gerade, ich hatte schon irgendwann unterzeichnet...
Unterschrieben.
Unterschrieben
(29.10.2017, 09:54)johanna cochius schrieb: [ -> ]Unterschrieben und bei FB gepostet

Danke Johanna!Heart

Das Weiterleiten per Email, über sozialen Netzwerken wie FB ist natürlich auch erwünscht, da sicher sehr hilfreich!Biggrin

Zitat:p.s. Sehe gerade, ich hatte schon irgendwann unterzeichnet...

Ist es möglich?
Ja... ich sollte ja per Mail bestätigen, da kam der Hinweis das ich schon unterzeichnet hätte...
Muss ne Weile her sein und von der Aufmachung muss es irgendwie anders ausgesehen haben...

LG Jo
Ich möchte noch hinzufügen, dass die Beipackzettel in Deutschland keinerlei Hinweise enthalten, dass die Nebenwirkungen wie Sehnenentzündungen, Nervenschmerzen, psychiatrische Störungen sehr lang anhaltend bzw sogar dauerhaft sein können. Manche Betroffenen sind seit mehreren Jahren oder sogar Jahrzehnten erkrankt.

Daher hoffen wir, dass die EMA bzw in Deutschland das BfArM zumindest die Hersteller dazu zwingen werden, diese Hinweise in den Beipackzetteln zu vermerken. Dann können Patienten sich ganz bewusst entscheiden, ob sie dieses Risiko eingehen wollen oder lieber ein anderes AB einnehmen wollen.

In meinem Beipackzettel (Cipro AL) stand z.B lediglich "Sehnenentzündungen".
Ausländer im Süden können nicht unterschreiben. Confused
Seiten: 1 2