Forum Borreliose & Co-Infektionen

Normale Version: Lyme und Narkose
Du siehst gerade eine vereinfachte Darstellung unserer Inhalte. Normale Ansicht mit richtiger Formatierung.
Übersetzt mittels DeepL:

Lyme-Borreliose und Anästhesie:

Fünf Fakten

Die meisten Leute denken nie an die Möglichkeit, dass Anästhesie Patienten, die Borreliose haben, beeinflussen könnte, aber es kann.

"Lyme Disease and Anästhesia Considerations", beschreibt mögliche Auswirkungen der Anästhesie auf Borreliose-Patienten, die sich einer Operation unterziehen. Hier sind einige wichtige Fakten, die Sie wissen sollten:

Im präoperativen Beurteilungsgespräch sollten die Patienten ihren Anästhesisten darüber informieren, ob sie sich in einem Gebiet aufgehalten haben, in dem das Risiko besteht, an Borreliose zu erkranken, wie z.B. in Wandergebieten, in denen Zecken vorhanden sind. Patienten, die wissen, dass sie Borreliose haben, sollten die Wahl des Anästhetikums mit ihrem Anästhesieanbieter besprechen.

Eine Vollnarkose kann das Immunsystem unterdrücken. Flüchtige Anästhetika können die Funktion der weißen Blutkörperchen bei der Bekämpfung von Krankheiten beeinträchtigen.

Patienten mit "systemischen Infektionen" (solche, die den ganzen Körper betreffen), wie z.B. Borreliose, müssen unter Umständen mit einer Spinal- oder Epiduralanästhesie vorsichtig sein, da sie Infektionserreger in das zentrale Nervensystem einschleusen können. Dies kann besonders in den frühen Stadien der Erkrankung wichtig sein, wenn es noch keine Anzeichen für eine Beteiligung des Zentralnervensystems gibt.

()

Jede Krankheit oder jeder Gesundheitszustand hat seine Überlegungen für Anästhesie und Chirurgie. Die Patienten werden ermutigt, frei mit ihrem Anästhesieanbieter zu sprechen, um sicherzustellen, dass alle gesundheitlichen Aspekte in den Anästhesieplan aufgenommen werden.

()


Quelle:
https://www.newswise.com/articles/lyme-d...five-facts


Tja, Problem ist nur, dass uns die Ärzte ja noch nicht mal unsere Borreliose-Erkrankung glauben :(
Einige von ... Beiträgen hier im Forum zum Thema, aus der Vergangenheit.
https://forum.onlyme-aktion.org/showthread.php?tid=4963
Referenz-URLs