Forum Borreliose & Co-Infektionen

Normale Version: Krankenkasse... mal was positives
Du siehst gerade eine vereinfachte Darstellung unserer Inhalte. Normale Ansicht mit richtiger Formatierung.
Ich möchte euch mal was positives berichten... wenn das hier nicht her gehört, einfach löschen.

Ich habe aufgrund einer Angsterkrankung eine Genehmigung meiner Krankenkasse, zu jedem Arzt, KH und Physio mit Taxi fahren zu dürfen. Und muß halt jedesmal 5 Euro zuzahlen.

Nun habe ich mal beantragt, die Fahrten zum Spezi (200 km) auch über die Kasse bezahlt zu bekommen (dachte mir, einen Versuch ist es wert). Mein HA hat das gut begründet mit Spezi und nächstgelegener... Und was soll ich sage, es wurde genehmigt!!

Es ist der nächstgelegene, zugelassene (als Allgemeinmediziner zugelassene) Arzt und meine KK hat die Fahrten dahin und somit auch den Arzt und die Behandlung anerkannt.

Zumindest brauche ich mir darüber jetzt keine Gedanken mehr machen, ich komme da hin, wenn ich muß BiggrinBiggrinBiggrin

Das mußte ich jetzt einfach mal loswerden und vielleicht hilft es ja dem ein oder anderen, zu wissen, das sowas möglich ist.

LG
Nicole
Das ist toll und freut mich sehr für dich (also das mit der Angsterkrankung nicht)!
Und ist sicher für den ein oder anderen ein guter Hinweis, ich habe auch noch nie gehört das es außerhalb eines Pflegegrades oder Chemo etc. genehmigt wird.

Ich kann aufgrund meines PG Taxi oder Krankentransport fahren in ganz Deutschland. Aber es müssen Kassenärzte ein!
Ich nehme an dein Spezi ist einer?
Die meisten sind ja Privat, ich denke dann wird es nicht gehen....

Liebe GRüße
JoIcon_winken3
Darf man fragen welche Krankenkasse?
Das würde mich auch interessieren. Und vor allem auch die von Jo gestellte Frage, ob du einen Spezi hast, der auf Kasse behandelt? Ich dachte eigentlich, daß es keine Spezi's mehr geben würde, die auf Kasse behandeln. Kannst du mir Namen und Adresse mal per PN schicken?
Huhu,

also die Krankenkasse ist kein Geheimnis... ist die HKK Bremen.

Und zum Spezi, ja, er ist als Allgemeinmediziner niedergelassen, aber ich muß einiges selber bezahlen, weil vieles halt nicht Kassenleistung ist. Allerdings sagte mir der Spezi auch bei einigen Dingen, wo ich der Meinung war, ist keine Kassenleistung,... dass es eben doch so ist und er es über Kasse abrechnet.

@mikky ich schreib dir PN.

LG
Nicole
Hallo Nicole, Icon_winken3
Es wäre nett, wenn Du mir den Spezi auch per PN senden könntest ( natürlich nicht den Spezi, sondern seine Kontaktdaten Biggrin )
Vielen Dank.
Zotti, hast PN :-)
Merci Icon_xmas4_hurra2
Und toll wäre es auch, wenn du nach einiger Zeit schreibst wie zufrieden du bist.
Das werde ich tun, borrärger :-)
Referenz-URLs