Forum Borreliose & Co-Infektionen

Normale Version: MMS ist GIFT! Wirklich.
Du siehst gerade eine vereinfachte Darstellung unserer Inhalte. Normale Ansicht mit richtiger Formatierung.
Weil es hier auch schon öfter zur Sprache kam und einige das wohl auch selber schlucken empfehle ich hier mal einen Beitrag von maiLab.

maiLab macht so populärwissenschaftliche Sachen für eher eine jüngere Zielgruppe; diese Folge halte ich auf jeden Fall für sehenswert.
Klinghardt hat das ja ne Zeit lang auch propagiert, jetzt scheinbar nicht mehr so.
War wohl doch nicht so erfolgreich...
Ich habe diesen Beitrag editiert.
Ihr könnt hier (nahezu) alles äußern, was Ihr wollt, aber bitte haltet Euch mit Tatsachenbehauptungen zurück.


Dann müsstest du den "Schwätzer" aber erst recht editieren, denn das ist ja auch eine Tatsachenbehauptung, sogar eine wertende. Das mit dem Unfug habe ich ja durch "ziemlich sicher" ohnehin etwas relativiert. Nicht alles, was Klinghardt empfiehlt, ist Unfug.

Hier noch zwei (1, 2) Beiträge von Kontraste zu dem Thema MMS.
Ups, hab versehentlich meinen obigen Post editiert obwohl ich nur drauf antworten wollte. Jetzt sind die Sachen eh weg...
(24.03.2019 19:34)Markus schrieb: [ -> ]Dann müsstest du den "Schwätzer" aber erst recht editieren, denn das ist ja auch eine Tatsachenbehauptung, sogar eine wertende.

Nein, in diesem Satz kamst Du als derjenige, der es so empfindet, vor.

(24.03.2019 20:48)Markus schrieb: [ -> ]Ups, hab versehentlich meinen obigen Post editiert obwohl ich nur drauf antworten wollte. Jetzt sind die Sachen eh weg...

Falls noch Fragen sind, wir legen immer vor dem Editieren eine Sicherheitskopie an... Cool
Gruß Moderator
Das ganze Internet ist doch u.a. voll von Beiträgen gegen MMS, wie auch dafür.
https://www.focus.de/gesundheit/ratgeber...88544.html
Zitat:MMS soll eine Oxidation der Zellen bewirken

Ein weiterer MMS-Verfechter erklärt die Wirkweise des vermeintlichen Heilmittels folgendermaßen: „Chlordioxid (der chemische Stoff, der durch MMS entsteht) besitzt eine Oxidationsstärke, die weit unter der von Sauerstoff liegt und 0,95 Volt entspricht.“ Gutartige Bakterien würden erst ab einer Volt-Zahl über 1,45 zerstört werden. Böse Erreger mit ihren 0,95 Volt würde Chlordioxid dagegen vernichten, „ohne dass der Körper Schäden nimmt“. Das ist schlichtweg falsch.

Auch diese Erklärung fußt auf einer sehr „naiven Vorstellung des menschlichen Körpers“, meint Weg-Remers. „Es gibt keine Flüssigkeit, die extern zugeführt eine Oxidation ausschließlich kranker Zellen bewirken kann. Oxidationen laufen nicht einfach in einer wässrigen Lösung in der Zelle ab, sondern werden durch biochemische Prozesse kontrolliert und gesteuert.“
https://www.verbraucherzentrale.de/wisse...fahr-11044
https://www.deutsche-apotheker-zeitung.d...-apotheken
https://www.supplements.de/magazin/mirac...ement-mms/
Dazu sagen die Befürworter ja einfach sie haben eben "das Wundermittel" und werden daher von der Pharmalobby usw. als Lügner bezeichnet.
Das im link von Markus bei ca.10 mit den Vogelgrippemäusen die geheilt wurden hat mich trotz der ganzen Warnungen beeindruckt. Da ich einen kranken Magen habe kam es als Versuch sowieso nie in Frage, bestimmt gut so. Wink
An dieser Stelle des Videos werden angebliche Parasiten gezeigt, die ein Fachmann als Darmschleimhaut identifiziert - also eine schwere Schädigung des Darmes. Ich mein, die Erklärungen sind doch schlüssig, und nicht hinter allem steckt die Pharma. Die hätten sonst Peter Goetzsche schon längst umlegen müssen. Gut, man hat ihn jetzt auch abgesägt bei Cochrane, hat aber immerhin einige Jahre gedauert.

Ehemaliges Mitglied 8

Hallo und guten Morgen zusammen,

hier mal ein Link,

Interessanter Link
https://www.dasein.at/141-us-army-entdec...2RiwGGT5Ag

der belegen soll, das das MMS kein Gift ist.

Liebe Grüsse
zausel

Ehemaliges Mitglied 8

Hallo zusammen,

wen es interessiert, der kann sich den folgenden Link durchlesen. Ich bin über die Hetzerei zu diesem Thema mehr als nur erschüttert. Die Hexenjagt um MMS und seine Befürworter, finde ich schon lange beängstigend und unmenschlich.

https://www.sein.de/die-akte-mms/

Liebe Grüsse
zausel
Referenz-URLs