Forum Borreliose & Co-Infektionen

Normale Version: Kardentinktur - bitte um Erfahrungswerte
Du siehst gerade eine vereinfachte Darstellung unserer Inhalte. Normale Ansicht mit richtiger Formatierung.
Hallo zusammen,

ich habe alle Forenbeiträge durchgelesen, würde hier aber nochmal gerne das Thema aufrollen.

Wer von Euch hat die Kardentinktur eingesetzt und wie waren die Ergebnisse? Es wäre schön, hier einen Sammelthread zu haben, wo es wirklich nur um die Erfahrungen geht.

Vielen Dank!
Hallo,

ich hatte Borreliose Phase I und bin mittlerweile wieder gesundet.

Habe anfangs Kardentinktur und Kardenwurzeltee genommen und sehe sie nach wie vor als Standardausrüstung bei Borreliose, m. M. nach reicht sie alleine aber nicht aus.

Zur Heilung gehört i.d.R. eine umfangreichere Reinigung und Lebensstiländerung, um das Milieu im Körper zu verbessern.

Liebe Grüße,
Barbara XXX



Edit: Werbung ist hier nicht gestattet.
Gruß Moderator
Im Rahmen meiner Therapie (siehe Erfolgsberichte), habe ich auch Kardenwurzel 500mg Tabletten 2x täglich in einem Zeitraum von 100 Tagen eingenommen.

Es hat die Therapie erfolgreich unterstützt...
Referenz-URLs