Forum Borreliose & Co-Infektionen

Normale Version: Neue Sapi-Studie zur Erregerpersistenz nach Antibiose
Du siehst gerade eine vereinfachte Darstellung unserer Inhalte. Normale Ansicht mit richtiger Formatierung.
https://www.mdpi.com/2079-6382/8/4/183/htm

"In summary, we provide several lines of evidence that suggest that B. burgdorferi can persist in the human body, not only in the spirochetal but also in the antibiotic-resistant biofilm form, even after long-term antibiotic treatment."

Zusammenfassend liefern wir mehrere Hinweise, die darauf hindeuten, dass B. burgdorferi im menschlichen Körper persistieren kann, nicht nur in Spirochätenform, sondern auch in der antibiotikaresistenten Biofilmform, selbst nach langer antibiotischer Behandlung.
Zu #1
ein bischen weiterführende Literatur dazu gibt es auch hier in #1+2
https://forum.onlyme-aktion.org/showthread.php?tid=1918

Schon 2011
Zitat:Überleben im humanen Wirt:
Wie sich Borrelien der Immunabwehr entziehen
Aus:
http://docplayer.org/47128833-Ueberleben...iehen.html

2012
Zitat:1. Internationales Lyme-Borreliose Symposium in Saarbrücken
Aus:
https://www.borreliose-nachrichten.de/wp...posium.pdf