Forum Borreliose & Co-Infektionen

Normale Version: Kanada- Neue Studie zu LB und Schwangerschaft
Du siehst gerade eine vereinfachte Darstellung unserer Inhalte. Normale Ansicht mit richtiger Formatierung.
Eine neue Studie zu Lyme-Borreliose und Schwangerschaft wurde an einer Universität in Kanada initiiert. Ob man von Deutschland aus teilnehmen kann, weiß ich nicht. Ich gebe das für Interessierte hier zur Info weiter:


FORSCHUNGSTEILNEHMER GESUCHT: Das McMaster Hebammenforschungszentrum rekrutiert Teilnehmer, um eine 20-60 minütige Online-Umfrage auszufüllen, um mehr von Menschen zu erfahren, die in ihrer Schwangerschaft keine Lyme-Krankheit hatten und hatten.


Offen für Kanada, USA und weltweit.

Könnt ihr helfen? Bitte teilnehmen und teilen: Jeder, der eine Schwangerschaft (mit oder ohne Lyme-Krankheit) hatte, ist berechtigt, an dieser wichtigen Forschung teilzunehmen.


Zur Teilnahme bei change.org:

https://www.change.org/p/minister-hajdu-...u/28096394

Zum Studiendesign: https://obsgynresearch.mcmaster.ca/surve...MN9CCXDTW9