Forum Borreliose & Co-Infektionen

Normale Version: suche Krankengeschichten für den 11. Mai
Du siehst gerade eine vereinfachte Darstellung unserer Inhalte. Normale Ansicht mit richtiger Formatierung.
Seiten: 1 2 3
Ja, das ist gut. Da sieht man wenigstens mal wie klein die Zecken sind. Die meisten Leute denken ja, man könne eine Zecke nicht übersehen.

Und die Kuscheltiere finde ich persönlich auch super.
Ich schreibe euch gern meine Geschichte auf und schicke sie per PN.
LG, Helena
@ Pelle: Meine Krankengeschichte hier aus'm Profil kannste auch nehmen. Kein Problem.

Prima mit dem Infostand. Aber trotzdem schaaaaade, daß Ihr nicht nach Berlin kommen könnt. Undecided
ich finde es auch schade, dass wir nicht nach Berlin kommen. Nicht nur schade, sondern richtig blöd.
Aber es geht einfach nicht. Die meisten bei uns sind nicht in der Lage, diese Anstrengung zu schaffen.
Darum möchte ich unseren kleinen Proteststand so informativ und spektakülär wie möglich gestalten. Und natürlich die Presse informieren, dass wir nur ein winziger Teil des WorldWide Lyme Protestes sind. Bei uns zieht die Lokalzeitung immer richtig gut mit.

Helena und Filenada, ich nehme euer Angebot gerne an. Je mehr, desto besser.

Ticks, das Bild ist gut, richtig eindrucksvoll.

Danke euch allen für die Bereitschaft mitzumachen.
LG
Anita
Meine KG gibt leider nicht viel her, sonst hätte ich natürlich auch kein Problem damit (siiehe Profil). Am besten, den Thread öfter mal wieder nach oben schubsen Icon_winkgrin
Couch, wieso gibt Deine KG nicht viel her? Ist im Grunde genommen wie meine, bis auf die Tatsache, dass ich weder Zeckenstich noch EM bemerkt habe. Und die Sache schon älter ist.

Es müssen doch keine Horrorgeschichten sein, die würden die Leute eher abschrecken, oder?Icon_xmas_kilroy

Gruß - Rosenfan
Meine darfst du auch benutzen, pelle. Auch gerne in Auszügen. Wie du willst.

*klick*
Hallo Pelle,
wenn meine Geschichte dazwischen paßt, könnt Ihr sie gern nach Belieben verwenden.

LG - Biggy
Danke Couch, Anja und Hibiskus, die Leiter wird immer voller.

Heut hab ich angefangen die erste KG in Broschürenform zu fassen. Erst mal ins Unreine.
Dazu mußte ich Nachhilfe am PC bei meinen Kindern nehmen. Ich hab die erste Geschichte von A4 auf A5 übertragen. Dann mit dem Broschürenlink? (oh, mir fehlt hier die passende Diktion), die Seitenfolge logisch aufgebaut. Zum Schluß einen lymegrünen Einschlag mit Namen (Frau B. aus F)drum, sieht schon echt gut aus.
Das war der erste Versuch, jetzt muß ich noch die Schriftart und Größe aussuchen, den Text besser verteilen, eventuell Bilder dazwischendrucken und eine Heftung überlegen.
Ich glaube, das wird richtig gut.

liebe Grüße
Anita
(24.03.2013 19:02)pelle schrieb: [ -> ]Ich glaube, das wird richtig gut.

Hört sich wohl so an Icon_nicken
Ich will dann Fotos sehen von der Aktion!

LG Couch
Seiten: 1 2 3
Referenz-URLs