Forum Borreliose & Co-Infektionen

Normale Version: suche Krankengeschichten für den 11. Mai
Du siehst gerade eine vereinfachte Darstellung unserer Inhalte. Normale Ansicht mit richtiger Formatierung.
Seiten: 1 2 3
Hallo pelle,

von mir könnt ihr die KG auch gern verwenden. Reicht die aus meinem Profil oder soll ich sie dir nochmal etwas genauer zusenden?

LG

Amrei
Zitat:Ich will dann Fotos sehen von der Aktion!

Ich glaube, das wollen wir alleBiggrin

Gruß - Rosenfan
Hallo Ihr alle,

ich stelle natürlich Fotos ein.
Gerade bin ich dabei die alte Leiter zu verschönern, bin ganz voll Farbe.
Sie wird gut, ein richtiger Hingucker.
Auf die Stufen hab ich geschrieben" Borreliose tötet nicht, sie nimmt das Leben"
Welch ein Glück, die Leiter hat 7 Stufen.
Noch ein paar Tage Geduld, dann ist sie fertig.
Leider hab ich die Leiter nicht photographiert, als man noch sehen konnte, in welcher Reihenfolge welche Farbe gestrichen wurde. Hat 2 Tage gedauert, bis ich das alles abhatte.
Wären gute " Vorher-Nachher" Fotos geworden.
Ich dank euch nochmal für eure Geschichten.
Amrei, wenn du möchtest, schreib noch ein bischen ausführlicher, ich kann ja jetzt Broschüren, hihi...Cool
Liest sich gut, wenn ich nicht zufällig in Berlin wäre, würde ich vorbeikommen Wink
Übrigens kann meine Geschichte auch gerne mit Bild von mir erscheinen.... vielleicht macht das glaubwürdiger, dass es wirklich jedem Treffen kannUndecided
Endlich ein Bild von der Leiter.

http://worldwidelymediseaseprotestus.blo...tests.html


War schwierig zu fofografieren und die Wirkung kommt auf dem Foto nicht so gut raus.
Aber: Ich habe das Foto an Lisa Hilton geschickt, die alles auf der Worldwide Lyme Disease US Seite veröffentlicht, was wissenswert für den Protesttag ist.
Von dort aus ist sie jetzt in New Zealand gelandet, wenn das Uropa wüßte....seine Leiter auf Weltreise!
Am Samstag wird sie behängt mit allen euren Krankengeschichten und Fakten über Borreliose. Danke für eure Bereitschaft, sie mir zur Verfügung zu stellen.
Auf der Seite ist auch ein Foto von unserem Garten, mit grünen Schleifen in den Bäumen. Das kann jeder ohne großen Aufwand auch machen.

Es fasziniert mich, wie klein die Welt geworden ist und mit wie wenig Aufwand man heute gemeinsam etwas auf die Beine stellen kann.

Unseren Stand in Sulingen werden wir filmen, dann habt ihr einen realistischeren Eindruck

Bin schon ganz gespannt

LG Anita
Ich wäre so gern dabei... Drück euch die Daumen und denk an euch
Es wird auch in 2016 einen 11. Mai geben. Es ist auch nicht meine Krankengeschichte, aber ich dachte, sie ist hier gut aufgehoben.
http://lyme-live.net/krankengeschichten/#
Aus einer Mail, an mich:
Zitat:Hier finden sie alle Krankengeschichten, auch meine eigene Krankheitsgeschichte:

http://www.borreliose24.de/fallbeispiel.html

Josef Klemm
http://www.borreliose24.de
Kontakt@borreliose24.de

Hinweis: Dies stellt keine ärztliche Beratung dar, sondern dient nur der Information. Im Bedarfsfall sollte immer ein Arzt konsultiert werden. Die Informationen können falsch sein und sind somit ohne Gewähr.
Seiten: 1 2 3
Referenz-URLs