Forum Borreliose & Co-Infektionen

Normale Version: Neue Werte
Du siehst gerade eine vereinfachte Darstellung unserer Inhalte. Normale Ansicht mit richtiger Formatierung.
Hallo, Icon_winken3

ich habe heute einige Werte bekommen per Post bekommen.

bartonella quintana-AK IgG 1:64 Titer <1:64
Ergebnisse von 1:64-1:128 sind als grenzwertig zu betrachten
IGM 1:20 Titer<1:20
hinweis auf länger zurückliegende Infektion


Chlamydophila pne-AK IgG 12.6+ <8.5
IgA <8.5 <8.5
Nachweis Chlamydien spezifischer IgG-AK
Durchseuungstiter, zurückliegende Infektion
aktive Infektion ohne Nachweis spez. IgA-AK

Chlamydia trach-AK IgG 8.6+ U <8.5
IgA <8.5 <8.5
Nachweis Chlamydien spezifischerIgG-AK serologisch hinweis auf Durchseuungstiter, zurückliegende Infektion,
aktive infektion ohne Nachweis spezifischer Antikörper


Cytomegalievirus-Ak (IgG) 156.6+ u/ml <6.0
(IgM) 0.76 Index <0.85
CMV-IgG-Advidität 96% Avi
hohe Advidität
zurückliegende CMV-Infektion

EBV Capsid-IgM-AK negativ
IgG-AK 176+ RU/ ml <1.0
EBV EBNA 1IgG-AK 132+ RU/ml <1.0
EBV early.Antigen-AK <0.1 RU/ml <1.0
zurückliegende Infektion

HSV 1-IgG-AK 38.0+ VE <0.9
HSV 1-IgM-AK 8.1 VE <0.9
zurückliegende HSV-1-Infektion warscheinlich

Varizella-zoster-Virus-AK IgG 41.0+ VE <0.9
IgM 5.8 VE <0.9
Diese Konstallation ist am häufigsten bei einem Zustand nach durchgemachter Windpockeninfektion anzutreffen.

Borre alles negativ.

Verstehe ich das richtig, dass es alles abgelaufende Infektionen sind?
Dann müsste es mir bestens gehen. Ist aber leider nicht so.
Vielleicht hat ja jemand von euch Ahnung und es gibt ein Ansatz zur Behandlung.

LTT:
Cytomegalievirus 11.1
EBV 4.8
Herpes simples1 10.5
Herpes simplex2 17.7
Varizella zoster V. 15.2
Hum. herpesv. 6 12.4
Chlamydien trach 3.0
Chlamydien pneum.5.8
Candida 29.0
Yersinien 1.1
Toxoplasmose 2.0

Vielleicht kann mir ja jemand helfen, Wäre super.

Liebe grüße Mona Icon_winken3