Forum Borreliose & Co-Infektionen

Normale Version: afrikanischer weihrauch
Du siehst gerade eine vereinfachte Darstellung unserer Inhalte. Normale Ansicht mit richtiger Formatierung.
Seiten: 1 2
Gerade entdeckt zum Thema Weihrauch:
"Im Rahmen der Studie werden Patienten mit schubförmiger MS mit einem Extrakt des Weihrauch-Harzes behandelt. Patienten vertragen die entzündungshemmende Therapie, die in Kapselform verabreicht wird, nach Aussage von Studienärztin Dr. Klarissa Hanja Stürner bisher sehr gut; viele von ihnen möchten die Behandlung auf eigenen Wunsch noch über die Studienlaufzeit hinaus fortsetzen. Um die Studie zu vervollständigen, werden noch fünf Teilnehmer benötigt."
Siehe hier:
http://dmsg.de/multiple-sklerose-news/in...g&anr=4905

Salai-Guggal-(Indischer Weihrauch-):
http://www.aerzteblatt.de/pdf.asp?id=9000
Seiten: 1 2