Forum Borreliose & Co-Infektionen

Normale Version: NDR vom 4.11. - Antibiotika ohne Wirkung?
Du siehst gerade eine vereinfachte Darstellung unserer Inhalte. Normale Ansicht mit richtiger Formatierung.
Gesehen, Gesucht und Gefunden zum Nachschauen
LG

Jedes Jahr sterben 15.000 Menschen in Deutschland an Infektionen mit antibiotika-resistenten Keimen. Neue wirksame Antibiotika gibt es noch nicht. Wie ernst ist die Lage?
http://www.ndr.de/ratgeber/gesundheit/in...n1115.html

Antibiotika: Das Edel-Placebo der Ärzte:
http://www.ndr.de/ratgeber/gesundheit/in...ka287.html

FAQ: Keim-Gefahr in Alltag und Krankenhaus:
http://www.ndr.de/ratgeber/gesundheit/in...ka285.html

Niederlande haben Keime besser im Griff:In der Klinik in Groningen gibt es fast keine Krankenhauskeime. Was läuft dort anders als in Deutschland? Welche Rolle spielen dabei die Fachärzte für Mikrobiologie?

Was unterscheidet Viren und Bakterien?
Bei Husten, Schnupfen und Gliederschmerzen fragen viele Patienten nach einem Antibiotikum. Doch eine Erkältung entsteht immer durch Viren - Antibiotika wirken nur gegen eine bakterielle Infektion
:
http://www.ndr.de/ratgeber/gesundheit/in...en111.html

Hintergrund:
Schnelltests: Unterscheidung von bakteriellen und viralen Infektionen:
http://www.ndr.de/ratgeber/gesundheit/in...ka287.html
Hi

Kennt jemand den Test falls ja wie viel Kostet der Test ?

Dabei ist es angesichts des fortschreitenden Wirkungsverlustes von Antibiotika dringend erforderlich, sie so sparsam und gezielt wie möglich einzusetzen. Sogenannte Schnelltests helfen dabei, bakterielle von viralen Infektionen zu unterscheiden. Mit ihrer Hilfe wissen Ärzte schon nach wenigen Minuten, ob sie ein Antibiotikum verschreiben müssen oder nicht. Dafür muss dem Patienten lediglich ein Tropfen Blut aus dem Finger abgenommen werden, genauso wie beim Blutzuckertest. Nach drei Minuten liegt das Resultat vor.

Hausel
Referenz-URLs