Forum Borreliose & Co-Infektionen

Normale Version: aktuell noch mehr prominente Betroffene
Du siehst gerade eine vereinfachte Darstellung unserer Inhalte. Normale Ansicht mit richtiger Formatierung.
Seiten: 1 2 3 4 5 6
Zitat:Bereits seit der US Womens Open 2018 fühlt sich die 34-jährige nicht im Vollbesitz der Kräfte und zog jetzt den Schlussstrich. Bis auf weiteres zieht die deutsche Nummer zwei ihre Starts in dieser Saison zurück und ...
Aus
https://www.golfpost.de/lpga-tour-deutsc...777362801/
Spannend wäre es, wie Jimmy Walker nach 1 Jahr wieder zu so einer guten Leistung kam.
Davon kann ich nur träumen
(04.09.2019, 17:16)Zuversichtliche schrieb: [ -> ]Spannend wäre es, wie Jimmy Walker nach 1 Jahr wieder zu so einer guten Leistung kam.

Vielleicht hat Johnny geholfen? Icon_xmas_kilroy
Auch bei Justin Bieber wurde chronische Borreliose diagnostiziert. Er will eine Doku zum Umgang mit der Krankheit auf Youtube veröffentlichen:

https://www.bild.de/unterhaltung/leute/l....bild.html
(09.01.2020, 07:44)backpackerin schrieb: [ -> ]Er will eine Doku zum Umgang mit der Krankheit auf Youtube veröffentlichen:

Na dann bin ich mal gespannt, ob er uns auch mitteilt, was er getan hat um Zitat "mit der richtigen Behandlung „zurückkommen und besser denn je sein“ werde."
Hui - der Laden hier ist ja wie gewohnt schnell im Thema und dem aktuellem. War glaube ich im WDR auch zu sehen,unter anderem wohl auch ein Doc. Vor ca. 10 Jahren hat ich zu wenig money oder für mich keine Zeit oder das nötige Wissen. Nuja, wie sacht mer so schö..... Die Hoffnung stirbt zuletzt,oder die Zecke. Nix für ungut.... ist mein Humor - Euer Weg ist hoffentlich besser, schätze... das ist er auch. - anfang -
Hui . . . ERsatzlos gestrichen - war im verkehrtem Laden . - anfang -
Hallo Anfang,

zumindest ich und zumindest hier, verstehe einfach mal gar nicht was du mit deinem Post aussagen willst.
Vielleicht liegt es daran.

Grüsse,

T
Kann mich Towanda da nur anschließen: Ich versteh nur Bahnhof.
Seiten: 1 2 3 4 5 6