Forum Borreliose & Co-Infektionen

Normale Version: Neues Lyme Buch
Du siehst gerade eine vereinfachte Darstellung unserer Inhalte. Normale Ansicht mit richtiger Formatierung.
Seiten: 1 2
Hi
Leider in Englisch warum gibt es so was ned in Deutsch.

http://lymebook.com/freedom-from-lyme-di...yan-rosner

Es geht auch um Tini

Chapter 11: Tinidazole: New Research on an Old Drug

Recent Study Sheds New Light on Tinidazole

What If Tinidazole Works for a While, Then Stops Working?

What If Tinidazole Appears Not to Work at All?

Conclusion

Example of Tinidazole Use, With Consideration of the Above Discussion

So es gibt wieder viel ARBEIT.

Habe das Buch gekauft kann aber ned Englisch .

Aber die Übersetzen es auch auf Deutsch .

Man bekommt 2 Datein 1 in Englisch und 1 in Deutsch wenn man freundlich frage.

Schitt wollte was Rauskopieren geht ned schade .

Hausel
Hi
Update

So es gibt wieder viel ARBEIT.

Habe das Buch gekauft kann aber ned Englisch .

Aber die Übersetzen es auch auf Deutsch .

Man bekommt 2 Datein 1 in Englisch und 1 in Deutsch wenn man freundlich frage.

Schitt wollte was Rauskopieren geht ned schade .

Aha Parastien sind mitbeteilig auch bei der Dna so stehts im Buch.

http://www.file-upload.net/download-9248...n.PNG.html


Auf den 1 Blick gut übersetzt.

Hausel
Hi
Das Buch ist der Hammer alle Species können nach Hause gehen.

Habe so eine Dicken Hals .

Man muss mal die Zusammenhänge verstehen bsp Zwiebel schält man eine Schicht ab (bsp behandelt Bo) kann unter der anderen Schicht Bartonella oder andere Co Inf. sein.

Darum ist es wichtig die ABS zu wechseln die Species müssen noch viel lernen.

Ausserdem haben viele eine Nebennierenschwäche alleine das Kaptiel ist der Hammer.

Alle die Corti. oder Hormone nehmen schädigen die Nebenniere ein Teufelskreis !

So mal was abtippen aus den Buch bekomme so ein Wut !

1
Bo Organismen und Co Inf wie Babesia und Bartonella können anfällig sein für die Anti Parasiten genanten Behandlungen so das eine neue Waffe ist.

2
Der Schützende Biofilm um Bo Kolonien werden vermindert durch Parastien Pro.

3
Möglicherweise werden Würmer oder Wurmähnliche Organismen im ganzen Körper durch die Therapie beseitigt.

4
Parasiten Pro. können erhebliche Auswirungen auf Schwäche aller Inf. Kolonien im ganzen Körper haben.

5 Wenn Parastiten unbehandelt sind, Forschritt von Bo + Co kommt zum Stillstand.

6
Die Parastien sind nicht nur im Darm darum helfen Naturheilmittel nicht.

Man muss von Gross nach Klein Therapieren das heist 1 Parasiten Pro. dann Bakterien Biofilm Viren und und und.

Das Parastenprot. müss öfters gemacht werden auch Jahre lang.

Aha Ivermectin hilft gegen Chlam Trach DANKE laut Fran. Studien.

http://translate.google.de/translate?hl=...annel%3Dsb

Aha Nitro

http://flexikon.doccheck.com/de/Nitazoxanid

Hilft gegen FESTHALTEN

BoZysten + Biofilm + Babesia + Viren + Parasiten




Hausel
Und ER hat Ihn dafür ausgezeichnet/gelobt:
http://www.borreliose-verschwiegene-epid...hen-senat/
Hi
So weit bin ich noch nicht aber das Thema ist viel Komplexer als die meisten Dr Wissen.

Bsp eine Dr hat Bo und wurde Therapiert mit ABS Amoxie und danch 3 Moante IV ABS.

Fakt was der DR schreibt es ging immer weiter nach unten.

Nur Rife M. hat ihn geholfen .

Aber im Buch stehen die Zusammenhänge über den Biofilm wenn ABS nicht mehr greifen muss man die Schicht (Biofilm) auflösen damit ABS wider wirken das ist aber keine leichte Sache und gehöhrt im Schulm händen.

Tja aber das wird kein Dr im Deutschland machen oder das Parasitenprotokoll also wieder die Arschkarte.

Erfahrungen zählen finde einen Dr der sich mit der ganzen Materie auskennt ?

Infektionen + Biofilm + Schwermetalle + Durchlassigen Darm + Nebennierenschwäche usw man wird keine Finden die sind alle Überfordert !

So was wird nicht gelernt in den Studium !

Fischera hast du das Buch ?

Hausel
Aus #5
Zitat:Fischera hast du das Buch ?
Leider Nein, Hausel. Ist auch nicht meine Muttersprache.
Schönen Sonntag:
http://translate.google.de/translate?hl=...6bih%3D869
Hi

Bekommst wenn man vor den Kauf nachfragt ein Übersetzung auf Deutsch nicht 100 % Übersetzt aber doch gut zum lesen.

für den gleichen Preis.

Hausel
Hi

So mal 3 Seite von neuen Buch ist hier im Forum ein Tierdr oder Tierärtzin ?

Gerne per Pn ich will eine Parasitenpr. machen

http://www.file-upload.net/download-9375...2.PNG.html

http://www.file-upload.net/download-9375...3.PNG.html

http://www.file-upload.net/download-9375...5.PNG.html


Das ist nur die Spize des Eisbergs .

In USA wird sind Paras.teilweise schon Standart .

Auch in Europa aber WOO ?

Im Forum muss eine neue Rubrik gemacht weden und zwar über Parastien + Lyme !

Habe viel gelesen im Amiforum bzw gesucht über Parasiten + Lyme oh tja da fällt eine nigs mehr ein.

Bsp 10 Moante S/C durch Zufall dann mit Albenzol Therapiert und die Würmer + Parastien kommen raus.

So viel ich bis jetzt verstanden habe sind die meisten Parastien grössser als Bo + Co und wenn man die Grossen
Viecher Therapiert kommen die Baktrien Vieren und sonsites Gesackst 1 Richtig zum Vorschein !

Auch Humoworum oder andere Parasitärenmittel erreichen nur den Darm, aber nicht das bsp Gehirn, oder Blutbahn !
Burgd. hatte damals nicht nur Lyme gesehen sonder auch Parasiten aber man ist der Sache nicht nachgegangen so stehts im Buch.

Vor allem wenn man das Buch liest mehr stelle ich aber nicht rein.

Vielleicht schätze es sind ja Fachärzte bzw Tiermed. im Forum und die Meinung würde mich interissieren.

Auf alle Fälle werden TIERE PFERDE HAMSTER HUNDE KATZEN besser Theapiert als ein Mensch.

4 mal im Jahr sogar und wie oft wird ein Mensch Entwurmt ????????

Zum Kostenfaktor Medis. Puh gehe zum Tierdr die meisten Sachen sind Spottbillig im Gegensatz zur Schulm.

Gleicher Wirkstoff bloss in Tuben !Biggrin und bekommen bsp Biltricie ohne Rezept vom Dr oder Tierdr. in
Deutschland geht das leider nicht .

Kein Wunder das Kl so Therapiert ist aber Gewichtsbezogen.

Ist keine Emphehlung sondern als Bsp wie es im Buch steht machen brauchen mehr Alinai + Tini oder Ivermectin das Wundermittel gegen Infektionen und komm mir bloss keine daher das sind Bomben !

https://lymeinside.wordpress.com/tag/ivermectin/

Bzw Tierdr habe da mehr Erfahrung als Schulm. so nun auf gehts Schulm müssen dazu lernen !

Parasite protocol:
- Mimosa Pudica (herb). 1/2 teaspoon twice a day. I have it with
grapefruit juice to kill the taste. Three days on, four days off. Six
months total - take when you begin taking the pills below.
- Biltricide. 600mg. 2 tablets three times per day for two days.
- Ivermectin. 12mg. 1 tablet four times per day for 14 days (same time
as Pyrantel). Per Dr K must be purchased from Key Pharmacy.
- Pyrantel Parmoate. 1000mg. At bed time for 14 days (same time as
Ivermectin). Per Dr K must be purchased from Key Pharmacy.
- Repeat Biltricide.
- Albenza. 400mg. One tablet twice per day for 14 days.
- Alinia. 500mg. Two tablets twice per day for 14 days.

Tja die Wahrheit ist immer hart.

Sigs es geht doch oder ? kann nur den Kopf Schütteln über Species + Co

Doxyie
Doxycyclin tötet in den Würmern lebende Bakterien (Wolbachien)

http://www.apotheken-umschau.de/Infektio...552_5.html

Doxycyclin tötet in den Würmern lebende Bakterien (Wolbachien) ab, welche die weiblichen Würmer unterstützend zur Fortpflanzung benötigen. Als Folge der Antibiotika-Behandlung können sich die Erreger der Flussblindheit nicht weiter vermehren. Dieses sehr interessante Wirkprinzip wurde in den vergangenen zehn Jahren entdeckt. Doxycyclin wird in großflächigen Studien in Westafrika eingesetzt. Der Nachteil ist die relativ langzeitige Einnahme.

Hausel
Ich stimme dir absolut zu Hausel...Parasiten sind ein großes Thema...es wird sich leider immer nur auf die Borrelien versteift...mir hat auch eine Parasitenbehandlung gezeigt was da so alles da ist...
Wenn du das gut angehst Hausel wird dich das definitiv weiterbringen..viel, viel Glück
@Hausel

Danke für die immer sehr informativen Infos
Seiten: 1 2