Forum Borreliose & Co-Infektionen

Normale Version: Mitmachen! Online-Petition "Schutz für Patienten mit Borreliose"
Du siehst gerade eine vereinfachte Darstellung unserer Inhalte. Normale Ansicht mit richtiger Formatierung.
Seiten: 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15
Hallo miteinander,

zwei Vereinsmitglieder von OnLyme-Aktion.org (der Verein, der auch dieses Forum betreibt, finanziert und am Leben erhält!) haben mit der Unterstützung anderer eine Online-Petition entworfen, haben andere Patientenorganisationen kontaktiert, damit hier auf breiter Front Unterschriften gesammelt werden können.

Diese Petition macht es auch möglich, dass man physisch Unterschriften sammelt - man kann auf der rechten Seite eine Unterschriftenliste mit dem Petitionstext herunterladen, Unterschriften sammeln und diese entweder eingescannt oder abfotografiert auf der Seite wieder hochladen.

Es sind momentan zwei Petitionen "draußen" - bei beiden kann mitgezeichnet werden, egal, aus welchem Land man stammt.

Helft bitte mit - ihr wisst alle selbst um die teilweise katastrophalen Zustände - nicht umsonst habt ihr hier in dieses Forum gefunden. Sammelt Unterschriften, verschickt den Link per Mail, teilt das auf Facebook, twittert.

Hier geht's zu den Petitionen:

https://www.openpetition.de/petition/onl...nfektionen

https://www.openpetition.de/petition/onl...nfektionen

Vielen Dank an Luddi und pelle für diese Initiative. Heart




Edit: Habe den Thread als "wichtig" gekennzeichnet.
Gruß Moderator
Eine weitere Idee, wie ihr dabei helfen könnt, mehr Leute zum Unterschreiben zu bewegen:

Druckt euch die Unterschriftenliste mit dem Petitionstext aus, kopiert die eigentliche Unterschriftenliste mehrmals und verschickt dies an Freunde, Verwandte und bietet ihnen an, dass ihr die Unterschriftenlisten einscannen und auf der Seite dann hochladen werdet.

Mir ist klar, dass dies ein hohes Maß an Initiative verlangt.

Aber überlegt mal - wer, wenn nicht wir alle Betroffenen, soll denn dafür sorgen, dass wir endlich eine Wahlfreiheit bekommen in Bezug auf eine Therapie. Wir sind bisher von allen verantwortlichen Stellen im Regen stehen gelassen worden. Wir müssen an einem Strang ziehen, damit sich die Situation für uns selbst und für alle möglichen zukünftigen Betroffenen anders darstellt als sie jetzt ist.

Helft mit! Heart
Scheinbar ist mein Monitor eingelaufen...
Kann mir bitte jemand die fehlenden Buchstaben des zweiten Absatzes verraten aus diesem Hinweis?:

[attachment=956]
Bitte geben Sie Ihren vollständigen Namen ein.
Geben Sie erst den Vornamen und dann den Nachnamen.

Hinweis: Wenn Sie nicht wollen, dass Ihr Name öffentlich genannt wird, unterschreiben Sie bitte anonym.

Bitte erst die Postleitzahl und dann den Ortsnamen.

Bitte geben Sie erst den Straßennamen und dann die Hausnummer ein.
Die Adresse wird nicht veröffentlicht.

Bitte geben Sie hier Ihre Email-Adresse ein.


Reicht das so????

Gruß - Rosenfan

PS.:auf der gleichen Seite gibt es noch eine Petition, die mir selbst sehr am Herzen liegt, nämlich gegen die Einleitung von Abwässern der K&S in Hessen über eine Pipeline in Werra, Weser und Nordsee.
Würde sich auf der homepage auch gut machen Wink
Hast recht, Landei...kommt morgen. Icon_unknownauthor_zwinker

Liebe Grüße
Leonie
Danke Rosenfan! Icon_winken3
Aus #5
Zitat:Würde sich auf der homepage auch gut machen

So wie hier:
http://www.borreliose-nachrichten.de/
Der Link zur Petition nun auch auf unserer Homepage!:
http://onlyme-aktion.org/borreliose-peti...t-zeichen/

Zitat:+++ WICHTIG +++: Man kann auch für beide Petitionen (Deutschland, Österreich) Unterschriftsbögen herunterladen: https://www.openpetition.de/pdf/untersch...nfektionen

Abreißzettel: https://www.openpetition.de/pdf/abrissze...nfektionen
Die Unterschriftsbögen für Österreich bitte hier:

https://www.openpetition.de/pdf/untersch...nfektionen

Und Österreichische Abrisszettel:

https://www.openpetition.de/pdf/untersch...nfektionen
Seiten: 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15
Referenz-URLs