Forum Borreliose & Co-Infektionen

Normale Version: Heilerde auf Wanderröte
Du siehst gerade eine vereinfachte Darstellung unserer Inhalte. Normale Ansicht mit richtiger Formatierung.
Hallo!
Ist es vielleicht sinnvoll, auf einer Wanderröte, die nicht ganz verschwinden will, Heilerde draufzumachen? Vielleicht werden dann die Bakterien / Toxine herausgezogen?
Ich hatte damals Retterspitz auf mein eines EM gemacht. Das zieht normalerweise super Entzündungen aus dem Gewebe. Hat nichts gebracht, außer dass der Kühleffekt ganz angenehm war. Wenn ich damals gewußt hätte, womit ich es zu tun habe..., konnte ja nicht helfen. Unterschätz bloß die Borrelien nicht und sieh zu, dass Du sie irgendwie los wirst, dann ist auch das EM gegessen.
Also, wenn es wirklich ein wirksames Mittel gegen die Wanderröte(und gleichzeitig die Bakterien) gäbe,
wäre das sicherlich schon publiziert worden. Denn damit lässt sich ja ein Geschäft machen.

Gruß - Rosenfan