Forum Borreliose & Co-Infektionen

Normale Version: Gefäßentzündungen Pathophysiologie und Labormarker
Du siehst gerade eine vereinfachte Darstellung unserer Inhalte. Normale Ansicht mit richtiger Formatierung.
Aus der Reihe der Fortbildungsveranstaltungen:


Zitat:Die nächste Fortbildung findet am Mittwoch, 25. Februar 2015 um 15:00 Uhr mit folgendem Thema statt:
Pathophysiologie der Gefäßentzündung - Labormarker zur Risikoverifizierung

http://www.inflammatio.de/nc/fortbildung...ldung.html

Neuro-Endokrino-Immunologie

Mit dem Thema:

"Pathophysiologie der Gefäßentzündung - Labormarker zur Risikoverifizierung"

- Pathogenese der Gefäßentzündung
- Vorstellung des neuen Biomarkers Lp-PLA2 zur Verifizierung der Gefäßentzündung
- Therapeutischer Nutzen des Lp-PLA2 im klinischen Alltag

Referentin: Dr. Cornelia Doebis