Forum Borreliose & Co-Infektionen

Normale Version: Bartonellen Studie
Du siehst gerade eine vereinfachte Darstellung unserer Inhalte. Normale Ansicht mit richtiger Formatierung.
Diese Studie habe ich gefunden. Es geht um Bartonella quintana (habe ich). Dort wird eine Behandlung vorgeschlagen mit Doxycyclin in Verbindung mit Gentamicin. Das hat bisher noch kein Spezi angesprochen. Bisher dachte ich immer Rifa und Cotrim etc. wird gegen Bartonellen eingesetzt. (vlt. gegen Bartonella henselae und nicht gegen quintana?)

http://www.ncbi.nlm.nih.gov/pmc/articles/PMC3373112/