Forum Borreliose & Co-Infektionen

Normale Version: Entgiften
Du siehst gerade eine vereinfachte Darstellung unserer Inhalte. Normale Ansicht mit richtiger Formatierung.
Hallo zusammen,

wollte mal hören, ob und was ihr so zum Entgiften nehmt und wie eure Erfahrungen damit sind. Kennt jemand Ferulith und kann mir sagen was das ist und wie es wirken soll?
Ich versuche es mit finnischer Sauna, NEMs (u.a. Mariendistel, Curcuma, N-Acetyl-L-Cysteine) und Extrakten (Petersilie, Spargel, Desmodium) sowie kurweise Panalit. Meiner Meinung wäre das A&O regelmäßiges Schwitzen in der Sauna, allerdings habe ich dazu viel zu wenig Zeit. Ein Faktor, der vielleicht oft vernachlässigt wird ist Bewegung an der frischen Luft.

Mein Blei im Blut ist in den letzten sechs Monaten stark zurückgegangen, von 90 ug/l auf zunächst 30 ug/l und nun 20 ug/l. Auch Quecksilber ist zurückgegangen. Dies kann alles natürlich auch Zufall oder jahreszeitabhängig sein, und es stellt sich sowieso die Frage, wie aussagekräftig so ein Wert ist.

Hast du deine "Belastung" messen lassen?
Was genau möchtest Du denn Entgiften?

Schimmelpilztoxine und mögliche Neurotoxine entgifte ich mit Colestyramin.
Für die Schwermetallbelastung habe ich DMPS bekommen und teilw. Chlorella.
Ich habe Glutathion i.V. bekommen und Acetyl-Glutathion.
Im Moment mache ich Kaffee-Einläufe...
Zu Ferulith kann ich nichts an Erfahrung beitragen.

LG Jo