Forum Borreliose & Co-Infektionen

Normale Version: HPU – Einstieg bei Bp
Du siehst gerade eine vereinfachte Darstellung unserer Inhalte. Normale Ansicht mit richtiger Formatierung.
Am Anfang stehen Punkte im keac.de Fragebogen. Die Persönlichkeit zählt 3fach. Daneben häufige Symptome: Abgeschlagenheit, reduzierte Stress-Resistenz, Mäuse (Malven) Urin, Gedächtnissleistung, Traumerinnerung und Namenerinnerung... Hormondysregulation.
Von der geerbten genetisch HÄM-Schwäche (Hämoglobin), Hormonregulationen und Neurotransmitter, bis zu Schilddrüsen u Nebennierenrindenschwäche – sind viele Regelkreisläufe von der HPU Diagnose betroffen% Weiße Tüpfelnägel (in 6/2% positiv) können einen Hinweis geben.

Gesucht weden unter den schwerer von Borreliose betroffenen, diejenigen, die bereits wissen / wissen oder es ahnen. Dass sie von HPU betroffen sind. Es könnten 70- 89% der schlechter verlaufenden Bp Fälle betroffen sein. (Die Deutsche Literatur zu diesem Thema ist führend. Das Libase Forum hat Beiträge zu diesem Thema.) Ein Test ist sehr zu empfehlen. Meine Information ist, dass er nicht in Deutschland durchgeführt wird. Es gibt einiges bei der Vorberitung der Testung zu beachten...

Bei der Entscheidung für die einfache HPU Therapie. ..ist es wichtig auf eine Entgiftungsphase (mit Heilungs-Kriese) zuzugehen. Vorher ist eine Vertrautheit mit den Mitteln und die fachkundig Hilfe für diese Situationen – einzuplanen.

Lg James Icon_winken3
Bei einem vorsichtigen Einstieg – kann mit Zink und Mangan (bis 7 mg tgl) für 2 Wochen begonnen werden. Wird P 5p (aktivierte Form, oder B 6 ) verzögert substituiert, fallen viele Anfangssymptome weg. Mit Taurin kann schon bald begonnen werden. Es fördert den Kreislauf der
Gallensäure.

Die Gabe von Mangan – wird nicht nach Blutwerten entschieden... (in ZNS oder Knochenmark sind bereits Mangelzustände).
(07.05.2016, 15:16)James schrieb: [ -> ]HPU – Einstieg bei Bp

Wer oder was ist "Bp"?
gENAU es ist - Bb (BURGDORFERI)- Korrigiere mein Schreibfeher als Legasteniker - mit HPU