Forum Borreliose & Co-Infektionen

Normale Version: Versichert und verloren heute SWR TV
Du siehst gerade eine vereinfachte Darstellung unserer Inhalte. Normale Ansicht mit richtiger Formatierung.
Heute im SWR
Die zweifelhaften Methoden der Versicherer !!
Versichert und verloren

hier der Link : http://www.swr.de/betrifft/betrifft-vers...index.html

Viele Borreliose-Betroffene sind bei Gericht gescheitert? Denn laut vom Gericht
vorgeschlagenen Gutachtern soll es keine chronische Borreliose geben.
Das Leben wurde oft durch die Krankheit zerstört,obwohl die Ärzte die Krankheit im Frühstadium heilen könnten.
Auch im späten Stadium kann die Krankheit bei adäquater Therapie zumindest gelindert werden.
Doch die wenigen Spezis werden wegen Budgetüberschreitung bestraft.
Durch falsche Diagnosen wird das Leid und die Anerkennung der Borreliose zum medizinischen Skandal. Angry

viele Grüße
Ingeborg
Das ist für mich etwas, was ich ganz schwer begreifen kann, viele sind erkrankt , Spezies werden bestrafft dafür das sie helfen wollen. Es gibt so viel Literatur über Borreliose, das haben sich die Menschen doch nicht ersponnen. Das schlmme ist zu wissen das man im Recht ist und dieses nicht zu bekommen, macht sauer, wütend und hilflos zu gleich, und das in der jetzigen Zeit. Ich könnte kotz....ein Skandal du hast recht.
Brechen hilft gegen diese Aroganz, Negierung, leider nicht. Die Problematik ist weltweit versaut.
Doch wir übertreiben, haben einen an der Waffel usw.

Beispiel gefällig ?
Zitat:Es gibt keine Borreliose in Australien…
Veröffentlicht am 29. Juni 2011
Aus:
http://www.verschwiegene-epidemie.de/201...ustralien/

5 Jahre später
Zitat:Schuld daran ist eine Lyme-Borreliose-Erkrankung, die sich In-Albon durch einen Zeckenbiss im Frühling in Australien eingefangen hat
Aus:
http://www.blick.ch/sport/golf/als-waere...94496.html

2013 waren auch die Australier auf der Strasse. Um etwas anzuprangern was es ja nicht gibt.
http://www.verschwiegene-epidemie.de/201...er-lander/