Antwort schreiben 
Rentenberater
Verfasser Nachricht
leonie tomate Offline
Posting Freak
*****

Beiträge: 3.570
Registriert seit: Aug 2012
Thanks: 15316
Given 7397 thank(s) in 2194 post(s)
Beitrag #3
RE: Rentenberater
Hallo Stahlkocher,

zunächst: Ja, einen Rentenberater musst du selber bezahlen. Die Honorare sind aber deutlich günstiger, als wenn du einen Rechtsanwalt beauftragen würdest. Ob eine Rechtschutzversicherung dafür aufkommt, weiß ich nicht.

Hier findest du weitere Infos:

http://www.rentenberater.de/

Es gibt übrigens auch private Firmen, die sich um die Durchsetztung von Versicherungsansprüchen kümmern und ganz seriös und professionell arbeiten.
Die zahlt man dann nur im Erfolgsfall. Eine Bekannte von mir hat damit sehr gute Erfahrungen gemacht. Bei ihr ging es um die Berufsunfähigkeitsversicherung, auch im Zusammenhang mit einer Borreliose.

Liebe Grüße

Leonie

Macht mit bei: www.onlyme-aktion.org

Wenn die Guten nicht kämpfen, werden die Schlechten siegen.

Platon
05.12.2012 04:27
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Antwort schreiben 


Nachrichten in diesem Thema
Rentenberater - Stahlkocher - 04.12.2012, 19:17
RE: Rentenberater - Jonas - 04.12.2012, 22:20
RE: Rentenberater - leonie tomate - 05.12.2012 04:27

Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste