GdB-Antrag bei Borreliose und was daraus werden kann
#1

Hallo in die Runde,

mal rasch ein kurzer Bericht in wenigsten Stichworten von mir:

Borreliose mehrfach bestätigt nach sieben Monaten Verschleppen (u. a. ärztl. bestätigte Wanderröten ab 2015 noch bis 2018, Titer Blut mit mehreren Banden wiederholt auf/oder meist knapp über Grenzwerten, ärztl. erkannte ACA gehabt, auch wahrscheinlich unerkannt gehabt "Netzstrumpfhosen-Beine" und noch allerlei mehr.

GdB beantragt, natürlich mit "psychiatrischen Punkten garniert" (obwohl ich damit wenig bzw. gar keine Probleme hatte, seit ich wusste, dass mir 2015 eben keine Depression zusetzte, sondern die lange unerkannte Infektion - da "weinerlich" anfangs, weil ich mich so elend fühlte damals). GdB-Bescheid lächerlich zuerst mit 30, dann 40, also Widerspruch bis jetzt zuletzt im Klageverfahren - zumal überall fehlerhafte (psychologisch/psychiatrisch orientierte!) Arztbefunde von Anfang an "Junge machten"/Folgefehler nach sich zogen. Blaue Füße, blaue Beine, Wanderröten, sonstige Hautveränderungen usw. von fast allen Ärzten übergangen/ignoriert usw.

Stand Klageverfahren jetzt, nach gerichtlich bestelltem Gutachter (wie sich nachträglich herausstellte, ein "stramm Leidlinien-Geleiteter" mit entsprechender Promotion): Richter zieht in Erwägung mir nun auch noch psychiatrisch, neurologisch und radiologisch "Zwangs-Gutachten" zuzumuten nach "...Anregung..." des von ihm gewählten Gutachtenden. Der aber untersuchte in seiner Untersuchung systematisch an all meinen oft sogar sichtbaren Schäden/Beschwerden vorbei, ignorierte sogar einen Orthopäden-Befnd komplett, will orthopädische Radiologie genau dort nachgeholt wissen, wo meine Wirbelsäule nichts hat. Dort aber, wo sie schon lange geschädigt ist: keine Radiologie.

Liebe Leute, ich sage euch: Borreliose ist weniger schädlich als das, was bestimmte Leute aus dem "Gesundheitswesen" uns antun mit ihren Diagnose-Methoden dazu. Ohne Zeugen zu bestimmter Facharzt-Richtung? Besser nicht - von Anfang an...

Beste Grüße, haltet euch tapfer!
Zitieren
Thanks given by: Markus , urmel57 , hanni , Waldgeist , micci , fischera , biblio , Nala , judy


Nachrichten in diesem Thema

Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste