Antwort schreiben 
Belastungs-EKG
Verfasser Nachricht
Zuversichtliche Offline
Senior Member
****

Beiträge: 344
Registriert seit: Sep 2018
Thanks: 219
Given 319 thank(s) in 150 post(s)
Beitrag #1
Belastungs-EKG
Hallo zusammen

kennt sich jemand mit BLutdruckwerten bei einem Belastungs-EKG aus?
Ich war bei einem Kardiologen zur Untersuchung und dabei kam folgendes - für mich auffälliges - heraus:
Ausgangsfrequenz: 110/65 (Puls 65)
maximaler RR bei Belastungs-EKG: 175/150 (Puls 149). Rhythmusstörungen, vereinzelte Extrasystolen
Empfehlung: kein Handlungsbedarf, Magnesiumeinahme und Ausdauersport empfohlen

Sind die Blutdruckwerte wirklich OK? Der diastolische Wert war bei mir noch nie so hoch bei Belastung, letztes Jahr hatte ich im Herbst folgende Werte bei Belastung: 176/69 (Puls 166)

LG
Zuvi.

Ergänzungswerte von diesem Kardiologen: mein Ruheblutdruck war bei den Armen unterschiedlich: links 135/75, rechts 110/65 -- bei Belastungs-EKG wurde dann der rechte Arm genommen
Ruhe-EKG: Bradykarder Sinusrhythmus, Herzfrequenz 59/min, Indifferenttyp
(Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 12.04.2019 09:00 von Zuversichtliche.)
12.04.2019 08:27
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Antwort schreiben 


Nachrichten in diesem Thema
Belastungs-EKG - Zuversichtliche - 12.04.2019 08:27
RE: Belastungs-EKG - Markus - 12.04.2019, 10:09
RE: Belastungs-EKG - Zuversichtliche - 12.04.2019, 10:19
RE: Belastungs-EKG - Markus - 12.04.2019, 10:37
RE: Belastungs-EKG - Zuversichtliche - 12.04.2019, 10:47
RE: Belastungs-EKG - Zuversichtliche - 12.04.2019, 10:58
RE: Belastungs-EKG - Markus - 12.04.2019, 11:00
RE: Belastungs-EKG - Zuversichtliche - 12.04.2019, 11:10
RE: Belastungs-EKG - Markus - 12.04.2019, 11:18
RE: Belastungs-EKG - mari - 12.04.2019, 13:25

Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste