Dieses Forum nutzt Cookies
Dieses Forum verwendet Cookies, um deine Login-Informationen zu speichern, wenn du registriert bist, und deinen letzten Besuch, wenn du es nicht bist. Cookies sind kleine Textdokumente, die auf deinem Computer gespeichert sind. Die von diesem Forum gesetzten Cookies düfen nur auf dieser Website verwendet werden und stellen kein Sicherheitsrisiko dar. Cookies auf diesem Forum speichern auch die spezifischen Themen, die du gelesen hast und wann du zum letzten Mal gelesen hast. Bitte bestätige, ob du diese Cookies akzeptierst oder ablehnst.

Ein Cookie wird in deinem Browser unabhängig von der Wahl gespeichert, um zu verhindern, dass dir diese Frage erneut gestellt wird. Du kannst deine Cookie-Einstellungen jederzeit über den Link in der Fußzeile ändern.


Landesbeamter gesteht: "Behinderte Menschen werden mit falschen Gutachten geprellt!“
#1

Keine Ahnung, ob das authentisch ist, aber wundern würde es micht nicht.

https://www.openpr.de/news/1046773/Breme...rellt.html schrieb:[...]

Politik und Verwaltung decken die im folgenden beschriebenen Methoden. Sie wollen um jeden Preis Kosten sparen: ein Vergleich von hunderten von Gutachten ergab: es sind quasi ausschließlich die gleichen Ärzte welche vom Land oder dem Sozialgericht in Niedersachsen bei besonders kostspieligen Rentenfällen angefordert werden. Kostspielig bedeutet: den Antragstellern stehen zu erwarten sehr hohe Ansprüche zu. Es wird zu Anfang geprüft: Alter der Antragsteller (wegen noch zu erwartender Lebensdauer und damit Bezugsdauer einer Rente), eingereichte Diagnosen der Ärzte des Antragstellers, abgeschlossener Beruf (hieraus errechnet sich die monatliche Höhe eines Berufsschadensausgleichs). Es erfolgt eine ersten Einschätzung nach dem Worst Case Szenario. Anträge bei denen bei Bewilligung für das Land besonders hohe Kosten entstehen würden bekommen einen speziellen Vermerk. Nach Eingang der Anträge sortieren die Mediziner der Behörde diese Anträge sofort aus und legen sie mit einer besonderen Notiz beiseite. Eine solche Akte landet niemals zufällig bei irgendeinem noch unbekannten Arzt außerhalb eines sehr engen Kreises. Für diese Anträge werden nur besondere externe Gutachter bestimmt. Diese haben sich immer über viele Jahre im Sinne der Behörde bewährt. Die Aufgabe lautet: Die besonders teuren Fälle abweisen, abweisen um jeden Preis!

[...]

Hier gibt es noch auf eine Petition zu dem Thema.
Zitieren
Thanks given by:


Nachrichten in diesem Thema
Landesbeamter gesteht: "Behinderte Menschen werden mit falschen Gutachten geprellt!“ - von Markus - 02.05.2019, 12:44
RE: Landesbeamter gesteht: "Behinderte Menschen werden mit falschen Gutachten geprellt!“ - von mari - 03.05.2019, 06:45
RE: Landesbeamter gesteht: "Behinderte Menschen werden mit falschen Gutachten gep... - von FreeNine - 03.05.2019, 09:42
RE: Landesbeamter gesteht: "Behinderte Menschen werden mit falschen Gutachten gep... - von Markus - 03.05.2019, 10:42
RE: Landesbeamter gesteht: "Behinderte Menschen werden mit falschen Gutachten geprellt!“ - von Old-Borri - 03.05.2019, 09:54
RE: Landesbeamter gesteht: "Behinderte Menschen werden mit falschen Gutachten geprellt!“ - von mari - 03.05.2019, 13:22
RE: Landesbeamter gesteht: "Behinderte Menschen werden mit falschen Gutachten geprellt!“ - von Old-Borri - 04.05.2019, 11:05
RE: Landesbeamter gesteht: "Behinderte Menschen werden mit falschen Gutachten gep... - von Markus - 04.05.2019, 11:52
RE: Landesbeamter gesteht: "Behinderte Menschen werden mit falschen Gutachten gep... - von Ehemaliges Mitglied 2 - 04.05.2019, 15:05
RE: Landesbeamter gesteht: "Behinderte Menschen werden mit falschen Gutachten gep... - von Markus - 04.05.2019, 20:17
RE: Landesbeamter gesteht: "Behinderte Menschen werden mit falschen Gutachten gep... - von magihe - 05.05.2019, 10:39
RE: Landesbeamter gesteht: "Behinderte Menschen werden mit falschen Gutachten geprellt!“ - von mari - 04.05.2019, 20:10
RE: Landesbeamter gesteht: "Behinderte Menschen werden mit falschen Gutachten gep... - von Filenada - 05.05.2019, 07:57
RE: Landesbeamter gesteht: "Behinderte Menschen werden mit falschen Gutachten geprellt!“ - von Old-Borri - 05.05.2019, 10:29
RE: Landesbeamter gesteht: "Behinderte Menschen werden mit falschen Gutachten gep... - von FreeNine - 05.05.2019, 13:03
RE: Landesbeamter gesteht: "Behinderte Menschen werden mit falschen Gutachten gep... - von Markus - 05.05.2019, 13:13
RE: Landesbeamter gesteht: "Behinderte Menschen werden mit falschen Gutachten geprellt!“ - von mari - 06.05.2019, 06:58
RE: Landesbeamter gesteht: "Behinderte Menschen werden mit falschen Gutachten geprellt!“ - von Old-Borri - 06.05.2019, 10:50
RE: Landesbeamter gesteht: "Behinderte Menschen werden mit falschen Gutachten gep... - von Markus - 06.05.2019, 10:55
RE: Landesbeamter gesteht: "Behinderte Menschen werden mit falschen Gutachten geprellt!“ - von Murmelchen - 24.06.2020, 16:11
RE: Landesbeamter gesteht: "Behinderte Menschen werden mit falschen Gutachten geprellt!“ - von Markus - 24.06.2020, 18:55
RE: Landesbeamter gesteht: "Behinderte Menschen werden mit falschen Gutachten geprellt!“ - von fischera - 25.06.2020, 01:26
RE: Landesbeamter gesteht: "Behinderte Menschen werden mit falschen Gutachten geprellt!“ - von Regi - 25.06.2020, 04:47

Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste