Dieses Forum nutzt Cookies
Dieses Forum verwendet Cookies, um deine Login-Informationen zu speichern, wenn du registriert bist, und deinen letzten Besuch, wenn du es nicht bist. Cookies sind kleine Textdokumente, die auf deinem Computer gespeichert sind. Die von diesem Forum gesetzten Cookies düfen nur auf dieser Website verwendet werden und stellen kein Sicherheitsrisiko dar. Cookies auf diesem Forum speichern auch die spezifischen Themen, die du gelesen hast und wann du zum letzten Mal gelesen hast. Bitte bestätige, ob du diese Cookies akzeptierst oder ablehnst.

Ein Cookie wird in deinem Browser unabhängig von der Wahl gespeichert, um zu verhindern, dass dir diese Frage erneut gestellt wird. Du kannst deine Cookie-Einstellungen jederzeit über den Link in der Fußzeile ändern.


Neuinfektion - brauche Rat
#10

Guten Abend!

Vielen Dank nochmal für das tolle Forum. 

Ich bin jetzt bei Tag 30 mit 400mg Doxy, leider halten sich immer noch Restbeschwerden:

-    Müdigkeit und Konzentrationsschwäche
-    selten Taubheitsgefühl Fingerkuppen (wechselnd)
-    Kribbeln unter den Füßen (vor allem morgens) und vereinzelnd an
den Händen, jedoch täglich
-    Wechselnde leichte Gelenkschmerzen in der linken Körperhälfte
(Fuß, Knie, Ellenbogen) und Nacken
-    Ausgepräges Knacken vieler Gelenke (z.B. Knie, Füße, Schultern, Daumen)
-    Leichte Muskelschmerzen linke Körperhälfte

Da die hier empfohlenen Spezis leider alle Annahmestopp haben oder für mich innerhalb eines Tages unerreichbar sind, habe ich mich auf dem Weg zu einem Spezi gemacht, der mir von der regionalen SHG genannt wurde. 


Nach kurzen Gespräch führte er eine Dunkelfeldanalyse durch. War sehr interessant, konnte meine Borrelien genau sehen. Co-Infektionen, Immunschwäche, Übersäuerung, Vitaminmangel und Leberschwäche konnte er noch erkennen. 

Ich dachte na gut, probieren wir eine Kombitherapie nach Richtlinie und schauen was passiert. Aber nein, er will nur mein Immunsystem stärken, dazu soll ich die Werte vom Hausarzt besorgen. Keine weitere Perspektive von ihm. 

Mein Zustand wird wohl mehr oder weniger so bleiben meinte er. Ist das wirklich so? Meine Infektion ist erst drei Monate alt. Sollte ich nicht noch ein AB oder eine Kombi wagen? Noch habe ich Doxy für zwei Wochen. Würdet ihr es absetzen ohne Alternativen? Würde ungern Zeit verlieren in der Frühphase. 

Grüße 
Super Mario
Zitieren
Thanks given by:


Nachrichten in diesem Thema
Neuinfektion - brauche Rat - von SuperMario - 03.01.2021, 14:19
RE: Neuinfektion - brauche Rat - von Markus - 03.01.2021, 14:27
RE: Neuinfektion - brauche Rat - von SuperMario - 03.01.2021, 19:26
RE: Neuinfektion - brauche Rat - von Markus - 03.01.2021, 20:01
RE: Neuinfektion - brauche Rat - von Filenada - 03.01.2021, 21:04
RE: Neuinfektion - brauche Rat - von SuperMario - 04.01.2021, 09:13
RE: Neuinfektion - brauche Rat - von SuperMario - 04.01.2021, 15:28
RE: Neuinfektion - brauche Rat - von SuperMario - 07.01.2021, 19:03
RE: Neuinfektion - brauche Rat - von SuperMario - 13.01.2021, 14:02
RE: Neuinfektion - brauche Rat - von SuperMario - 01.02.2021, 20:06
RE: Neuinfektion - brauche Rat - von Regi - 01.02.2021, 23:44
RE: Neuinfektion - brauche Rat - von fischera - 02.02.2021, 02:10

Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste