Anfrage Tetracyclin...
#1

Hallo ihr lieben...meine anfrage drängt sich mir fast als peinlichkeit auf,ich sollte doch selbst meinen,das ich nach ca.6jahren eigener erfahrung soweit drauf wäre,es selbst zu regeln...dem ist im mom aber nicht so-aber wie dem auch sei...
Wie weit,gut-oder richtig es ist,zur Zeit für 14Tage Tetracyclin 4mal a 500mg\tgl. einzunehmen-zumindest hat es mir der Spezi so verschrieben und
begrenzt die Dauer durch die verschriebene Anzahl der Tabletten-war schon immer so.
Wer hat da einen Tipp,Hinweis-oder eine Einlassung dazu.Ich vertrau dem Spezi-aber auch hiwer hatte ich immer gutes Echo...Danke...- anfang -

Das ist das einzige AB und überhaupt zur Zeit...



Hallo Anfang,
ich habe Deinen Thread mal in die Rubrik "Schulmedizinische Therapieansätze" verschoben, da er dort besser hinpasst und Du dadurch vielleicht auch mehr Antworten erhältst.
Viel Glück bei der Therapie!

Gruß Moderator

... auch du bist ein Teil des Wasser`s - das jeder Fisch zum schwimmen braucht...
Zitieren
Thanks given by:


Nachrichten in diesem Thema
Anfrage Tetracyclin... - von anfang - 05.04.2013, 21:07
RE: Anfrage Tetracyclin... - von fischera - 06.04.2013, 10:24
RE: Anfrage Tetracyclin... - von Ponti - 06.04.2013, 12:08
RE: Anfrage Tetracyclin... - von anfang - 06.04.2013, 12:48
RE: Anfrage Tetracyclin... - von Ponti - 06.04.2013, 12:58
RE: Anfrage Tetracyclin... - von anfang - 06.04.2013, 13:13

Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste