Antwort schreiben 
Borreliose Stadium III Therapiestart geplant mit Azithromycin/Quensyl
Verfasser Nachricht
ynnok Offline
Senior Member
****

Beiträge: 552
Registriert seit: Aug 2012
Thanks: 610
Given 754 thank(s) in 236 post(s)
Beitrag #2
RE: Borreliose Stadium III Therapiestart geplant mit Azithromycin/Quensyl
Hallo vitasa,

Ich würde Sir so gerne deine Angst nehmen, aber das geht halt nicht..
Ich kann dir sehr gut nachfühlen, wie es dir geht und diese Angst.

Ich kann dir nur den tip geben, Fang erstmal mit der halben Dosis morgens an
Und nimm dann abends die zweite Hälfte. Dann kommt's nicht gleich so
Hart auf dich zu. Oder nimm die Tabletten (azy) nicht an drei aufeinanderfolgenden
Tagen sondern immer Sonntag eine, Dienstag eine und dann Donnerstag
Die dritte, dann wieder am Sonntag beginnen. Das geht auch und die
Dosisvvon Azy verteilt sich besser.
Über quenzil kann ich dir keine Auskunft geben!
Ich nehm immer Azy, täglich 300 mg. So kann Mans auch nehmen.
Ich Vertrag es sehr gut, ausgenommen die Herxen könnenkrass sein, aber ich steh sie durch und du wirst es auch können, glaub mir.

Hab keine Angst und wenn du nicht klarkommst, hier im Forum ist immer
Jemand da , der dir hilft.

Ich wünsch dir Durchhaltevermögen und alles liebe
Konny

Ach noch ne frage, wieviel mg Azy musst du denn nehmen

Misserfolge sind keine Schande, Angst vor Misserfolgen schon!
Lass dich nicht unterkriegen, sei frech und schlau und wunderbar(Astrid Lindgren)
Gehört zu den Onlyme-Aktivisten: www.onlyme-aktion.org
(Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 22.05.2013 18:11 von ynnok.)
22.05.2013 18:10
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
 Thanks given by: urmel57 , Amrei
Antwort schreiben 


Nachrichten in diesem Thema
RE: Borreliose Stadium III Therapiestart geplant mit Azithromycin/Quensyl - ynnok - 22.05.2013 18:10

Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste