Doxy besser als Mino ?
#1

Hallo allerseits,

ich habe Doxy mit 200 mg, 300 mg und 400 mg schon probiert.
Bei 200 schlechter, 300 hält den Zustand, 400 brachte Verbesserung.

Normaldosierung bei beiden ist ja 200 mg.

Nun nehme ich Mino 200 und merke Verschlechterung.
Ich frage mich nun, ob es an einer für mich zu geringen Dosis liegt,
wer hat es schon höher dosiert genommen ?

Mino vertrage ich nämlich in Bezug auf die Lichtempfindlichkeit besser, Doxy geht im Sommer bei mir garnicht.

Oder ein "Verstärker" für Mino 200 oder doch ein anderes AB dazu ???

Gruß
Klaus
Zitieren
Thanks given by:


Nachrichten in diesem Thema
Doxy besser als Mino ? - von Klaus - 04.07.2013, 21:48
RE: Doxy besser als Mino ? - von Regi - 05.07.2013, 04:32
RE: Doxy besser als Mino ? - von Phönix - 05.07.2013, 07:22
RE: Doxy besser als Mino ? - von Klaus - 05.07.2013, 09:53
RE: Doxy besser als Mino ? - von Phönix - 05.07.2013, 10:44
RE: Doxy besser als Mino ? - von Klaus - 05.07.2013, 12:41
RE: Doxy besser als Mino ? - von Regi - 05.07.2013, 19:58
RE: Doxy besser als Mino ? - von Phönix - 06.07.2013, 11:54
RE: Doxy besser als Mino ? - von Klaus - 15.07.2013, 09:16
RE: Doxy besser als Mino ? - von runge - 15.07.2013, 11:25
RE: Doxy besser als Mino ? - von runge - 15.07.2013, 11:26
RE: Doxy besser als Mino ? - von Klaus - 16.07.2013, 09:57
RE: Doxy besser als Mino ? - von fischera - 16.07.2013, 10:47
RE: Doxy besser als Mino ? - von runge - 16.07.2013, 12:46
RE: Doxy besser als Mino ? - von Phönix - 16.07.2013, 15:37
RE: Doxy besser als Mino ? - von runge - 16.07.2013, 16:18
RE: Doxy besser als Mino ? - von Klaus - 01.08.2013, 07:47
RE: Doxy besser als Mino ? - von Amrei - 01.08.2013, 16:50

Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste