Mikroimmuntherapie
#10

Zumindest über diese Therapie habe ich gerade was erfahren was jede weitere Überlegung hinfällig macht:
Sie verwendet "...die allerneuesten, erst in den letzten Jahrzehnten entdeckten, immunregulativen Wirkstoffe..."

Und um Nebenwirkungen zu vermeiden, sind diese "allerneuesten Wirkstoffe" garnicht enthalten. ("nach den altbewährten Biggrin Grundsätzen der Homöopathie")
Ziemlich dreist, dafür jemandem Geld abzuknöpfen.

Und dass sogar MS-Kranken damit Hoffnung gemacht wird, ist in höchstem Maße schäbig.
Zitieren
Thanks given by:


Nachrichten in diesem Thema
Mikroimmuntherapie - von Greif - 31.05.2015, 18:57
RE: Mikroimmuntherapie - von urmel57 - 31.05.2015, 21:15
RE: Mikroimmuntherapie - von anfang - 31.05.2015, 21:16
RE: Mikroimmuntherapie - von urmel57 - 31.05.2015, 21:25
RE: Mikroimmuntherapie - von Klaus - 01.06.2015, 08:16
RE: Mikroimmuntherapie - von urmel57 - 01.06.2015, 08:29
RE: Mikroimmuntherapie - von Lychee - 01.06.2015, 14:28
RE: Mikroimmuntherapie - von Greif - 01.06.2015, 17:51
RE: Mikroimmuntherapie - von Dancer - 30.06.2018, 08:21
RE: Mikroimmuntherapie - von Donald - 02.07.2018, 01:50

Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste