Borreliose-Infektion bei Töchterchen (19 Monate)?
#21

(24.07.2017, 23:56)Niko schrieb:  Man traut sich aber nicht so frei, eine durch Insekten übertragene Infektion oder einen Verdacht darauf zu diagnostizieren.

Dies ist auch mein Eindruck. In der Ärzteschaft scheint eine regelrechte Angst zu bestehen, eine Borreliose (selbst im Frühstadium) zu diagnostizieren.
Zitieren
Thanks given by: Niko , Filenada


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste