Antwort schreiben 
Aktenkundige Psychodiagnosen und Antrag auf EU-Rente
Verfasser Nachricht
Markus Offline
Posting Freak
*****

Beiträge: 3.333
Registriert seit: Feb 2015
Thanks: 686
Given 4949 thank(s) in 2077 post(s)
Beitrag #91
RE: Aktenkundige Psychodiagnosen und Antrag auf EU-Rente
Die Links funktionieren nicht. Ich kenne die Artikel schon und halte sie auf jeden Fall für lesenswert für jeden, der mit der DRV zu tun hat.

Dr. Rainer Rothfuß: Feindbilder pflastern den Weg zum Dritten Weltkrieg
22.12.2018 11:27
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
claudianeff Offline
Member
***

Beiträge: 106
Registriert seit: Jun 2016
Thanks: 140
Given 213 thank(s) in 74 post(s)
Beitrag #92
RE: Aktenkundige Psychodiagnosen und Antrag auf EU-Rente
jetzt aber

(bei meinem PC leitete die Suchmaschine automatisch zu dem link)

Die Formulierungen der Anwälte könnten gut gebraucht werden, finde ich (auch im Fall der LB):

Zitat:Aus der Tatsache, dass viele ME/CFS-Patienten überhaupt nicht behandelt werden, weil sich kaum ein Arzt damit auskennt und die wenigen, die es tun, meist privatärztlich abrechnen und völlig überlaufen sind, kann man nicht ableiten, dass die Krankheit nicht akut behandlungsbedürftig sei.
22.12.2018 14:11
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
 Thanks given by: Markus , Filenada
Antwort schreiben 


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste