Antwort schreiben 
Recht auf Facharztvermittlung
Verfasser Nachricht
Markus Offline
Posting Freak
*****

Beiträge: 3.702
Registriert seit: Feb 2015
Thanks: 864
Given 5585 thank(s) in 2334 post(s)
Beitrag #21
RE: Recht auf Facharztvermittlung
@Malwasneues: Warst du schonmal bei einem Rheumatologen? Die sollten mit der LA vertraut sein. Hattest du schon AB, wie lange und welche Wirkstoffe?

Dr. Rainer Rothfuß: Feindbilder pflastern den Weg zum Dritten Weltkrieg
27.01.2018 11:57
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Malwasneues Offline
Member
***

Beiträge: 86
Registriert seit: Nov 2017
Thanks: 13
Given 148 thank(s) in 46 post(s)
Beitrag #22
RE: Recht auf Facharztvermittlung
(27.01.2018 11:57)Markus schrieb:  @Malwasneues: Warst du schonmal bei einem Rheumatologen? Die sollten mit der LA vertraut sein. Hattest du schon AB, wie lange und welche Wirkstoffe?

Ja, war bei mittlerweile 3 Rheumatologen
Nr 1 hat meinen Hinweis bitte an Borreliose zu denken ignoriert und das ganze als psychosomatisch deklariert.
Nr 2 hat (trotz pos. IgG/igM) gesagt, eine Borreliose wäre es sicher nicht, da meine Gelenke nicht geschwollen seien.
Nr 3 habe ich erst nach der i.v. Antibiose aufgesucht und sagte die Wirkung der ABs sei Placebowirkung und selbst wenn nicht - die Borreliose muss jetzt weg sein (da therapiert)

Ja ich hatte eine knapp 4 wöchige i.v. Behandlung mit Cefotaxim, die meine Beschwerden zu 70 - 80 % gebessert hat.
Diese Behandlung habe ich von einem befreundeten Arzt bekommen als "Freundschaftsdienst". Der Arzt praktiziert aber nicht mehr lange.
27.01.2018 19:49
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
 Thanks given by: Markus
Malwasneues Offline
Member
***

Beiträge: 86
Registriert seit: Nov 2017
Thanks: 13
Given 148 thank(s) in 46 post(s)
Beitrag #23
RE: Recht auf Facharztvermittlung
(26.01.2018 18:53)FreeNine schrieb:  
(26.01.2018 17:57)Malwasneues schrieb:  Aber warum kann man keine Diagnose Nr ( ICD) erstreiten? Für ein Krankheitsbild, das es lt. Robert Koch Institut gibt: Borreliose Stadium 3. Welche Hebel muss man da ziehen, dass der endlich eingeführt wird. Das wäre ein erster wichtiger Schritt.
Versuche gibt es hier:
https://www.dimdi.de/dynamic/de/klassi/d...rtdir=desc

Noch Suchbegriff eingeben: Borreliose ... tatah
https://www.dimdi.de/dynamic/de/suche.html

Hi!

Ich habe noch nicht verstanden, WER diesen Vorschlag (Erweiterung ICD Borreliose) WEM vorgeschlagen hat bzw. wer da zustimmen muss und warum das (von wem) keine Zustimmung fand. Denn es ist ja wohl nicht verabschiedet worden?
Vorgeschlagen hat ja wohl dieses DIMD und das ist als Behörde im Ressort des Bundesministeriums für Gesundheit offenbar kein unwichtiger Verein.
Und der Vorschlag war ja richtig und gut.
Ich würde da sonst mal anrufen und fragen. Aber alles was ich bislang allein unternommen habe, führte zu gar nix. Sad

VG
(Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 27.01.2018 20:06 von Malwasneues.)
27.01.2018 20:05
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Malwasneues Offline
Member
***

Beiträge: 86
Registriert seit: Nov 2017
Thanks: 13
Given 148 thank(s) in 46 post(s)
Beitrag #24
RE: Recht auf Facharztvermittlung
FreeNine, das mit den Psychostunden im Rahmen deines Rechtsstreits wg. Rente ist...mir fällt da nichts ein... Irrsinn.

Da scheinen ja einige hier schon viel durchgemacht zu haben. Ich würde gern mehr drüber erfahren bei nächster Gelegenheit.

Aber hat denn hier schonmal jmd gegen seine Krankenkasse oder seinen Arzt geklagt?

Wie gesagt: Recht auf Facharzttermin. Recht auf Behandlung.

Ich weiß, alles theoretisch. Aber Recht auf Rente ist ja offenbar ebenso theoretisch (oh Gott, was kommt da noch alles)
27.01.2018 20:20
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
 Thanks given by: FreeNine
FreeNine Offline
Posting Freak
*****

Beiträge: 2.148
Registriert seit: Sep 2012
Thanks: 4453
Given 5850 thank(s) in 1487 post(s)
Beitrag #25
RE: Recht auf Facharztvermittlung
(27.01.2018 20:05)Malwasneues schrieb:  Ich habe noch nicht verstanden, WER diesen Vorschlag (Erweiterung ICD Borreliose) WEM vorgeschlagen hat bzw. wer da zustimmen muss und warum das (von wem) keine Zustimmung fand. Denn es ist ja wohl nicht verabschiedet worden?

Genau kann ich dir das im Einzelnen nicht beantworten. Aber nun als Vereinsmitglied Wink findest du hier noch ein paar Informationen dazu:
https://forum.onlyme-aktion.org/showthre...hlight=ICD
-----------------------------

Zitat:Aber hat denn hier schonmal jmd gegen seine Krankenkasse oder seinen Arzt geklagt?
Klage zur Behandlung bzw. genau Kostenübernahme - ich in 2 Fällen:
zum ersten Fall meinerseits finde ich jetzt hier kein komplettes Thema, das war auch gewollt so. Habe in ähnlichen Fällen immer mal einen Beitrag dazu kommentiert. Es ging über einen Antrag auf eine komplexe Behandlung, anlehnend an das Augsburger Schema. Da gab es am Ende nach über 3 Jahren einen Vergleich ... Habe ich auch irgendwo beschrieben.

2. Fall: https://forum.onlyme-aktion.org/showthre...BCbernahme -
und
https://forum.onlyme-aktion.org/showthre...BCbernahme
Da warte ich nun aktuell seit über 2 Monaten auf das Gerichts-Urteil inkl. Begründung. Bisher weis ich nur, das es abgelehnt wurde.

Hier ging es ohne Klage Hier wollte die KK die nötige Kochsalzlösung für die Infusionen nicht zahlen. Es ging um ca. 50€ und vor allem ums Prinzip. Das war ein hin-und her und ging über ein halbes Jahr. Letztendlich nach Widerspruch ect. hat die Kasse dann bescheinigt, das sie ihren eigenen Text falsch gelesen und interpretiert hat und gezahlt. (es wurde ein einziges Wort verdreht Undecided) Wir haben es dann entdeckt und richtig interpretiert. Aber wegen einem Wörtchen ist viel beschriebenes Papier hin- und her gewandert.

Siehe auch Amethyst :
https://forum.onlyme-aktion.org/showthre...BCbernahme Beitrag #7

Wenn Du nach Beiträgen von Amethyst bzw. Rosa45 suchst mit der Suchfunktion, findest du ggf. auch noch einige Infos... Tongue

Viel Spaß beim Stöbern. LG

“Zuerst ignorieren sie dich, dann lachen sie über dich, dann bekämpfen sie dich und dann gewinnst du.” Mahatma Ghandi

Macht mit bei: www.onlyme-aktion.org
28.01.2018 12:51
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
 Thanks given by: fischera
Antwort schreiben 


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste