Antwort schreiben 
Leitlinie zur Neuroborreliose kann in Kraft treten
Verfasser Nachricht
magihe Offline
Member
***

Beiträge: 151
Registriert seit: Feb 2017
Thanks: 360
Given 287 thank(s) in 81 post(s)
Beitrag #29
RE: Leitlinie zur Neuroborreliose kann in Kraft treten
Uuups, nein tut mir leid. Verzeih mir bitte. Ich hatte schon überlegt nochmal zu schreiben, daß das bitte nicht als Angriff zu verstehen ist. Das kommt dabei heraus, wenn man sich eigentlich um etwas anderes kümmern möchte, sich doch äußert und verkürzt schreibt. Verkürzt schreiben kann ich, wenn ich mir sicher sein kann, wie das beim Gegenüber ankommt.
In dem verlinkten „Ohren Modell“ weiter oben ist das schön beschrieben. Darauf zielt die 2. Frage. Ruck – Zuck kommts da zu einem Konflikt. Eigentlich ein schönes Beispiel.
Ist mir schon mal so gegangen, muss ich wohl besser aufpassen.
Und zur 1. Frage: Wenn das früh diagnostiziert werden kann, der (gängige) Liquornachweis aber nicht sensitiv ist, dann bekomme ich das in meinem Kopf irgendwie nicht so auf die schnelle zusammen; was ja zunächst mal an mir liegt.

Dank an den Moderator!!

LG
(Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 23.03.2018 12:18 von magihe.)
23.03.2018 12:17
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
 Thanks given by: Regi
Antwort schreiben 


Nachrichten in diesem Thema
RE: Leitlinie zur Neuroborreliose kann in Kraft treten - magihe - 23.03.2018 12:17

Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste