Antwort schreiben 
ÄÖ-fette-Öl-Mischung
Verfasser Nachricht
Waldgeist Online
Posting Freak
*****

Beiträge: 775
Registriert seit: May 2016
Thanks: 8139
Given 1515 thank(s) in 560 post(s)
Beitrag #1
ÄÖ-fette-Öl-Mischung
Hallo Anja,

@AnjaM
Zitat:RE: Schulterschmerzen
(24.04.2018 08:44)Waldgeist schrieb:
Hallo Anja,

was ist bitte eine ÄÖ-fette-Öl-Mischung?Blush

Ätherische Öle vermischt mit fettem Öl, wie Jojobaöl oder Johanniskrautöl.
lg, Anja

Bezugnehmend auf diesen Beitrag wollte ich Dich fragen, ob Du vielleicht ein paar Mischungen preisgeben möchtest? Ich würde mich sehr darüber freuen!

LG,

Waldgeist

“Die Mikrobe ist nichts, das Milieu ist alles.“
15.05.2018 13:09
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
 Thanks given by: Regi , sterny
AnjaM Offline
Posting Freak
*****

Beiträge: 2.608
Registriert seit: Aug 2012
Thanks: 5988
Given 9056 thank(s) in 1980 post(s)
Beitrag #2
RE: ÄÖ-fette-Öl-Mischung
Ich verstehe den Wunsch, Waldgeist, aber nein, ich werde das nicht tun.

Zur Erklärung, Nr.1: ich selbst habe mich intensivst da reingearbeitet, habe eine Ausbildung in Aromatherapie gemacht, immer weitergebildet und war/bin mein eigenes Versuchskaninchen. Da ich Dosierungen verwende, die nicht mehr im prophylaktischen Bereich liegen, möchte ich damit ungern an die Internet-Öffentlichkeit gehen. Ich bitte das zu respektieren.

Zur Erklärung, Nr.2: ich habe vor ein paar Jahren noch in meiner Naivität Verhaltensmerkblätter rumgeschickt, da ich annahm, dass es dort so gut erklärt ist, dass da nix falsch gemacht werden kann. Das war ein Irrtum! Gerade, wenn das Gehirn auch mitbetroffen ist, sind viele mit der Anleitung überfordert gewesen. Schon das Achten auf die korrekte botanische Bezeichnung eines ätherischen Öles kann zu Fehlkäufen und Fehlanwendungen führen.

Zur Erklärung, Nr.3: der Ätherische-Öl-Markt ist schwer umkämpft und es drängen immer mehr unseriöse Anbieter, die unter Umgehung der europäischen Auflagen versuchen hier größtmögliche Gewinne abzuschöpfen und dabei auch nicht davor zurückschrecken gepantschte ÄÖs mit hohen Synthetikanteilen an den Mann/die Frau zu bringen. Die wenigsten wissen um diese Geschäftemacherei und sind nicht in der Lage die Qualitäten der angebotenen ÄÖs richtig einzuschätzen.

Zur Erklärung, Nr. 4: Seit ich all diese Erfahrungen machen musste verkneife ich mir die Weitergabe von Rezepten. Nicht im Internet und auch nicht per Mail oder in einer pn. Es kann einfach zu viel schiefgehen dabei. Seitdem gebe ich das nur noch von Angesicht zu Angesicht weiter, sodass auflaufende Fragen sofort beantwortet werden können. Das ist schriftlich gar nicht zu leisten.

lg, Anja
Ohne die Mitglieder von OnLyme-Aktion.org gäbe es dieses Forum nicht. Vielen Dank! Mehr Infos dazu: Hier klicken!
15.05.2018 14:36
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
 Thanks given by: Waldgeist , Zotti , micci , Regi , Filenada , sterny
Waldgeist Online
Posting Freak
*****

Beiträge: 775
Registriert seit: May 2016
Thanks: 8139
Given 1515 thank(s) in 560 post(s)
Beitrag #3
RE: ÄÖ-fette-Öl-Mischung
O.K., schade; Aber trotzdem danke das Du geantwortet hast; Kannst Du mir evtl. ein gutes Buch über ätherische Öle mit Anwendungen bzw. Rezepten empfehlen?

LG,

Waldgeist

“Die Mikrobe ist nichts, das Milieu ist alles.“
15.05.2018 17:39
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
 Thanks given by: AnjaM
AnjaM Offline
Posting Freak
*****

Beiträge: 2.608
Registriert seit: Aug 2012
Thanks: 5988
Given 9056 thank(s) in 1980 post(s)
Beitrag #4
RE: ÄÖ-fette-Öl-Mischung
Ja, kann ich. :-)

Ganz neu auf dem Markt mit den neuesten Studienergebnissen, allerdings für Laien schon ein wenig mühsam sich da durchzuarbeiten ist das Buch von Eliane Zimmermann https://www.amazon.de/Aromatherapie-f%C3...zimmermann

Das Buch, das ich, vor allem am Anfang am meisten genutzt habe (und jetzt immer noch) ist das von Monika Werner und Ruth von Braunschweig - das sieht bei mir auch am abgenutzesten aus: https://www.amazon.de/Praxis-Aromatherap...aunschweig

Leicht verständlich mit zig Rezepten, die ganz einfach nachzubauen sind und von einer Frau geschrieben, die selbst eine Aromatherapie-Schule leitet: https://www.amazon.de/Aromatherapie-h%C3...ina+herber

Ein Buch, das dann schon eher in den klinischen Bereich reingeht: https://www.amazon.de/Klinikhandbuch-Aro...matherapie

Mein derzeitiges Lieblingsbuch zum schnellen Nachschlagen und wenn schon Grundkenntnisse vorhanden sind: https://www.amazon.de/Mind-Maps-Aromathe...matherapie

Wenn du mal nur reinschnuppern möchtest, ob das überhaupt was für dich ist: https://www.amazon.de/Aromatherapie-Die-...matherapie

Und überall, wo "Duftmedizin" draufsteht würd ich jetzt mal NICHT empfehlen wollen. Wink

lg, Anja
Ohne die Mitglieder von OnLyme-Aktion.org gäbe es dieses Forum nicht. Vielen Dank! Mehr Infos dazu: Hier klicken!
(Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 15.05.2018 19:35 von AnjaM.)
15.05.2018 18:31
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
 Thanks given by: Waldgeist , micci , Regi , Filenada , sterny
Waldgeist Online
Posting Freak
*****

Beiträge: 775
Registriert seit: May 2016
Thanks: 8139
Given 1515 thank(s) in 560 post(s)
Beitrag #5
RE: ÄÖ-fette-Öl-Mischung
Liebe Anja,

lieben herzlichen Dank für Deine Mühe! Ich habe früher selbst Kosmetika hergestellt und mich dann auch natürlich etwas mit ätherischen Ölen beschäftigt; Aber das ist jetzt schon ca. 25 Jahre her; Ich habe mir damals sogar mal ein teures Bio-Rosenöl geleistet um die Cremes damit anzureichern;

LG,Icon_hexe4

Waldgeist

“Die Mikrobe ist nichts, das Milieu ist alles.“
15.05.2018 18:51
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
 Thanks given by: AnjaM
AnjaM Offline
Posting Freak
*****

Beiträge: 2.608
Registriert seit: Aug 2012
Thanks: 5988
Given 9056 thank(s) in 1980 post(s)
Beitrag #6
RE: ÄÖ-fette-Öl-Mischung
(15.05.2018 18:51)Waldgeist schrieb:  Ich habe mir damals sogar mal ein teures Bio-Rosenöl geleistet um die Cremes damit anzureichern;

Ich bin Rosenölsammlerin und überhaupt Sammlerin von seltenen ätherischen Ölen. Shy

lg, Anja
Ohne die Mitglieder von OnLyme-Aktion.org gäbe es dieses Forum nicht. Vielen Dank! Mehr Infos dazu: Hier klicken!
15.05.2018 19:34
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
 Thanks given by: Waldgeist
AnjaM Offline
Posting Freak
*****

Beiträge: 2.608
Registriert seit: Aug 2012
Thanks: 5988
Given 9056 thank(s) in 1980 post(s)
Beitrag #7
RE: ÄÖ-fette-Öl-Mischung
Hier findest du übrigens online einen guten, fundierten Artikel zur Anwendung von ÄÖs bei Schmerzzuständen:

http://www.aroma1x1.com/aetherische-oele-bei-schmerzen/

lg, Anja
Ohne die Mitglieder von OnLyme-Aktion.org gäbe es dieses Forum nicht. Vielen Dank! Mehr Infos dazu: Hier klicken!
16.05.2018 14:48
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
 Thanks given by: Waldgeist , Filenada , Sternschnuppe21
Sternschnuppe21 Offline
Junior Member
**

Beiträge: 4
Registriert seit: Jun 2018
Thanks: 2
Given 2 thank(s) in 1 post(s)
Beitrag #8
RE: ÄÖ-fette-Öl-Mischung
Hallo Anja,
super Seite und danke, dass du das hier geteilt hast! Und deine Sammlungen finde ich auch bemerkenswert, machst du auch vielleicht Öle selbst?
08.06.2018 13:48
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
AnjaM Offline
Posting Freak
*****

Beiträge: 2.608
Registriert seit: Aug 2012
Thanks: 5988
Given 9056 thank(s) in 1980 post(s)
Beitrag #9
RE: ÄÖ-fette-Öl-Mischung
(08.06.2018 13:48)Sternschnuppe21 schrieb:  ......machst du auch vielleicht Öle selbst?

Jein. Ich destilliere und wenn da genügend ätherisches Öl dabei rauskommt, dann schöpfe ich das auch ab (z.B. bei Lavendelöl). Aber zum allergrößten Teil nutze ich die daraus entstehenden Hydrolate (Pflanzenwässer) und ätherische Öle kaufe ich zu.

Die Aroma 1x1-Seite ist NICHT meine Seite, aber eine der (wenigen) Seiten im Netz, die verantwortungsvoll mit dem Thema umgeht. Wink

lg, Anja
Ohne die Mitglieder von OnLyme-Aktion.org gäbe es dieses Forum nicht. Vielen Dank! Mehr Infos dazu: Hier klicken!
08.06.2018 14:18
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
 Thanks given by: borrärger , Sternschnuppe21 , Waldgeist
Antwort schreiben 


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste