Antwort schreiben 
Mino und Tini zu Mahlzeiten oder doch nüchtern?
Verfasser Nachricht
mikky Offline
Senior Member
****

Beiträge: 561
Registriert seit: Feb 2017
Thanks: 1032
Given 707 thank(s) in 303 post(s)
Beitrag #8
RE: Mino und Tini zu Mahlzeiten oder doch nüchtern?
Zitat:Für die meisten Antibiotika kann die Einnahme etwa eine Stunde vor dem Essen mit ausreichend Flüssigkeit empfohlen werden. So ergeben sich kürzere Verweilzeiten im Darm und damit weniger schädigende Wirkungen auf die Darmflora...

Das ist ja interessant. Also ist es sogar besser für den Darm, wenn man es nüchtern nimmt! Und ich habe mich jetzt ewig lang immer dazu gezwungen, vorher etwas essen zu müssen! Offenbar völlig umsonst.

Allerdings steht in dem 2. Link von fischera wieder das Gegenteil von dem, was in dem französischen Beipackzettel steht.

Korrekte Art der Einnahme
Es wird empfohlen, Tinidazol Tabletten während oder nach einer Mahlzeit einzunehmen.


Also irgendwie sind sich die Hersteller nicht einig.

Wer Links zu den 4 mir bekannten Spezis haben möchte, kann mich per Email anschreiben, nicht mehr per PN.

Meine Geschichte:
https://documentcloud.adobe.com/link/tra...21bc996a12
(Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 06.10.2018 16:16 von mikky.)
06.10.2018 16:15
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
 Thanks given by: borrärger
Antwort schreiben 


Nachrichten in diesem Thema
RE: Mino und Tini zu Mahlzeiten oder doch nüchtern? - mikky - 06.10.2018 16:15

Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste