Antwort schreiben 
Juckreiz
Verfasser Nachricht
Zotti Offline
Senior Member
****

Beiträge: 651
Registriert seit: Aug 2015
Thanks: 2235
Given 2400 thank(s) in 555 post(s)
Beitrag #31
RE: Juckreiz
(10.08.2018 18:01)derhorror2 schrieb:  Ich hab solche Angst.

Das kann ich gut verstehen, aber Angst ist ein ganz schlechter Ratgeber.
Gibt es etwas woran Du glaubst?
Kannst Du es mit beten versuchen? Beten ist nicht nur bitten an einen Gott, wen auch immer, beten ist ein Gespräch mit der eigenen Seele.
Man kann fluchen, erzählen was gerade absoluter Mist ist, sich die Seele freikotzen.

Und man kann auch danken.
Danken dafür, dass Du den Tag bis hierher überstanden hast,
danken dass Du keine voreilige Entscheidung getroffen hast,
danken dass Du Deinen Kindern eine Mutter bist, jetzt vielleicht nicht die Beste der Welt, aber die Einzige die sie haben,
danken, dass Du nicht allein gelassen bist,
usw.

Du musst nicht wissen, wie das Leben weitergeht, Du musst nur wissen das Du den Rest des Tages überstehst. Oder wenn das zu viel ist, die nächste Stunde.

Der heutige Tag ist, für sich genommen, doch überschaubar. Unüberwindbar wird er doch erst wenn wir die Gefahren von Morgen schon Heute lösen wollen, oder die Fehler von Gestern versuchen ungeschehen zu machen.
Wir haben nur das Jetzt unter unserer unmittelbaren Kontrolle, und das Jetzt kannst Du bezwingen.
Jetzt lebst Du,
jetzt bist Du da,
Jetzt liest Du diese Zeilen.

Das Jetzt lässt sich meistern.

Ich sende Dir ganz viel Mut und Kraft.

LG, Zotti

klar rede ich mit mir selbst.
Ich brauche ja eine kompetente Beratung. Icon_winkgrin
10.08.2018 18:29
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
 Thanks given by: Filenada , Waldgeist
derhorror2 Offline
Member
***

Beiträge: 56
Registriert seit: Jul 2018
Thanks: 0
Given 17 thank(s) in 11 post(s)
Beitrag #32
RE: Juckreiz
Nein ich geh in kein Krankenhaus mehr.. Bei morgellons tritt dieser schleim auf. Kann man nix machen.
10.08.2018 18:30
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
derhorror2 Offline
Member
***

Beiträge: 56
Registriert seit: Jul 2018
Thanks: 0
Given 17 thank(s) in 11 post(s)
Beitrag #33
RE: Juckreiz
Danke zotti ich musste grad weinen
10.08.2018 18:32
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Markus Offline
Posting Freak
*****

Beiträge: 2.777
Registriert seit: Feb 2015
Thanks: 556
Given 4231 thank(s) in 1738 post(s)
Beitrag #34
RE: Juckreiz
Was war das denn für eine Psychologin - eine wo du schon länger bist? Normalerweise muss man da doch sehr lange auf Termine warten.

Können wir uns sicher sein, dass du dir nichts antust? Ich mache mir da nämlich etwas Sorgen.

Dr. Rainer Rothfuß: Feindbilder pflastern den Weg zum Dritten Weltkrieg
10.08.2018 18:36
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
derhorror2 Offline
Member
***

Beiträge: 56
Registriert seit: Jul 2018
Thanks: 0
Given 17 thank(s) in 11 post(s)
Beitrag #35
RE: Juckreiz
Nein ich komm langsam runter. In mein bewusstsein. Danke. Es muss irgendwie weitergehen. Ich hoffe meine Fragen werden nächsten Donnerstag beantwortet. Die Psychologin kennt meine Schwester. Aber ich bin nicht so der Typ für Psychologen hab ich gemerkt. Danke euch allen.
10.08.2018 18:52
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Waldgeist Offline
Senior Member
****

Beiträge: 748
Registriert seit: May 2016
Thanks: 7964
Given 1446 thank(s) in 535 post(s)
Beitrag #36
RE: Juckreiz
Zitat:Nein ich komm langsam runter. In mein bewusstsein.

Falls es Dir nochmal so mies gehen sollte; Icon_unknownauthor_troest

https://www.youtube.com/watch?v=Fpvt_xOqrgk

Ich war anfangs auch skeptisch (Progressive Muskelentspannung nach Jacobsen hat mir meine Psychologin empfohlen); Aber es hat mir in meiner schweren Zeit geholfen meinen Fokus weg von meinen Ängsten zu bekommen;

Ich habe mir eine CD gekauft und habe es mehrmals am Tag gemacht;
Ich wünsche Dir viel Kraft und alles Liebe damit Du das alles gut überstehen kannst!Heart

LG,

Waldgeist

“Die Mikrobe ist nichts, das Milieu ist alles.“
10.08.2018 20:23
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Antwort schreiben 


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste