Thema geschlossen

Deutsche Leitlinien
#1

In Deutschland kommen mehrere Leitlinien parallel zur Anwendung. Sie unterscheiden sich bei den Diagnose- und Therapieempfehlungen zum Teil erheblich, insbesondere im Umgang mit persistierenden Beschwerden.

------------------------------------------------------------------------------------------

Die Leitlinien der Deutschen Borreliosegesellschaft beziehen sich in ihren Empfehlungen auch auf Co-Infektionen und chronische Krankheitsverläufe nach Zeckenstich.

Leitlinie der Deutschen Borreliosegesellschaft

------------------------------------------------------------------------------------------

Die unten angeführten AWMF-Leitlinien beziehen sich in ihren Empfehlungen ausschließlich auf sehr klar definierte Krankheitsbilder, ausgelöst durch Borrelia burgdorferi s.l. . Co-Infektionen werden weder beschrieben noch miteinbezogen, persistierende Beschwerden auf Grund unzureichender Erst- oder Nichtbehandlung werden, sofern sie nicht dem gewählten engen Rahmen entsprechen, ausgeklammert.

AWMF-Leitlinie "Kutane Manifestationen der Lyme-Borreliose"

AWMF-Leitlinie "Neuroborreliose" der Leitlinienreport enthält Dissensberichte der Deutschen Borreliosegesellschaft und der Patientenorganisationen. (Dissensbericht von OnLyme-Aktion.org)

AWMF-Leitlinie "Lyme-Arthritis" wurde vor kurzem aus dem Register genommen. Ein Grund könnte die fehlende anstehende Überprüfung sein.


"AWMF-Leitlinie Lyme-Borreliose"
ist nicht vollendet - es stehen alle Manifestationen aus, die nicht die Haut oder das Nervensystem betreffen. Diese wären u.a. Lyme-Arthritis, -Karditis, aber auch alle anderen Organsysteme, die betroffen sein können. Andere zeckenübertragene Erkrankungen und Co-Infektionen stehen nicht im Fokus.

-----------------------------------------------------------------------------

RKI-Ratgeber Lyme-Borreliose April 2019

Mitglied bei => Onlyme-Aktion.org

Like a bird on the wire
Like a drunk in a midnight choir
I have tried in my way to be free (Leonard Cohen)
 
Thema geschlossen


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 2 Gast/Gäste