Antwort schreiben 
(PLZ 14770) Borreliose Selbsthilfegruppe Brandenburg
Verfasser Nachricht
Bridget Offline
Junior Member
**

Beiträge: 39
Registriert seit: Nov 2012
Thanks: 0
Given 179 thank(s) in 33 post(s)
Beitrag #11
Vortrag 10.10.14, 18.00 Uhr, Brandenburg a. d. Havel, Dr. Hopf-Seidel
Hier der Campusplan der Fachhochschule, damit ihr das Informatikgebäude am 10.10.14 auch findet. Der Saal 027 befindet sich im Erdgeschoss, ist also auch für behinderte Menschen gut erreichbar.


http://borreliose-shg-brandenburg.de/CampusPlan2.jpg


Wir haben noch freie Plätze. Über eure Anmeldung würden wir uns freuen.

VG Bridget
21.09.2014 07:35
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
 Thanks given by: Filenada , urmel57 , AnjaM , Petronella
Bridget Offline
Junior Member
**

Beiträge: 39
Registriert seit: Nov 2012
Thanks: 0
Given 179 thank(s) in 33 post(s)
Beitrag #12
Exclamation "Under our skin" - Ankündigung
Ankündigung

Am 28.05.2015 um 19:00 Uhr läuft im Rahmen des weltweiten Borrelioseprotests im Mai im Fontanekino und bereits zum dritten Mal in Brandenburg der preisgekrönte Dokumentarfilm ''UNDER OUR SKIN'' – ''Unter unserer Haut'' (Original mit deutschen Untertiteln). Freier Eintritt – Reservierung unter http://www.fontane-klub.de/kino/ - sowie telefonisch : 03381 793277

Einem realen Thriller gleich macht diese schockierende preisgekrönte Doku die medizinische Kontroverse um die chronische Lyme-Borreliose sichtbar. Namensgeber für die Lyme-Borreliose, eine hauptsächlich durch heimische Zecken übertragene Infektionskrankheit, ist der kleine Ort Lyme (ca. 5000 Einwohner) im Bundesstaat Connecticut (USA) . Dort meldeten in den 1970er Jahren zwei aufmerksame Mütter aus benachbarten Orten eine ungewöhnliche Erkrankung, mit oft schweren Verläufen bei Kindern und Erwachsenen. Heute spricht man von einer weltweiten Epidemie, Deutschland mit einbezogen. Im Anschluss an die realen Geschichten von betroffenen Menschen und ihren Borreliose erfahrenen Ärzten, die um ihr Leben und ihre Existenz kämpfen, zeigt Regisseur Andy Abrahams Wilson in starken Bildern eine erschreckend aus dem Gleichgewicht geratene Natur. Ebenso zeigt er auch ein dazu neigendes System, den finanziellen Gewinn vor das Wohl des Patienten zu setzen. Relevanz und Dringlichkeit dieses Films werden so schnell nicht vergehen.

Eine Veranstaltung der Borreliose Selbsthilfe Brandenburg a.d. Havel - http://www.borreliose-shg-brandenburg.de - in Zusammenarbeit mit der BIKS - Brandenburger Informations- und Kontaktstelle für Selbsthilfe, Neustädtische Heidestraße 24-25, 14776 Brandenburg.
19.05.2015 07:42
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
 Thanks given by: TomTom , USch4 , AnjaM , urmel57 , Filenada , Petronella
lI Moderator Il Offline
Super Moderator
******

Beiträge: 503
Registriert seit: Aug 2012
Thanks: 80
Given 1125 thank(s) in 334 post(s)
Beitrag #13
RE: (PLZ 14770) Borreliose Selbsthilfegruppe Brandenburg
Die Leiter der SHG haben uns gebeten auf die folgenden Veranstaltungen aufmerksam zu machen:


Am Mittwoch, den 23. September 2015 lädt die Potsdamer Borreliose SHG zum Vortrag:
„Therapeutische Optionen bei chronischer Borreliose“
Referent: Dr. med. Frank Riedel, Facharzt für Allgemeinmedizin, Luckau.
http://borreliose-shg-brandenburg.de/Ein...283%29.pdf

--------------------------------------------------------------------------------
Über Brandenburg a. d. Havel kann, wenn ihr möchtet, auch Folgendes schon vorgemerkt werden:

Im November 2015 lädt die Borreliose SHG Brandenburg a. d. Havel zum Vortrag von Dr. med. Kurt E. Müller, Facharzt für Dermatologie und Umweltmedizin.

Der genau Termin wird noch bekanntgegeben.
--------------------------------------------------------------------------------
Unsere Bibo-Aktion :
http://borreliose-shg-brandenburg.de/
http://www.brandenburg60plus.de/
http://www.meetingpoint-brandenburg.de/n...ele_Infos#

--------------------------------------------------------------------------------

Allgemein ein eventuell ganz nützlicher Hinweis:

Vielen bekannt, oft einfach nur vergessen? Eine Möglichkeit für diejenigen, die Veranstaltungen/Vorträge kostenfrei ankündigen möchten. Im letzten Jahr haben wir sie leider zu spät wiederentdeckt, sie wird wohl deutlich genutzt, oft gesehen.
Vielleicht ist es möglich Film/Vorträge/Infoveranstaltungen mit Bild und Ankündigungstext in mehreren Rubriken gleichzeitig zu veröffentlichen, also in Führungen-Vorträge und Gesundheit und Selbsthilfegruppe... ganz-BRD aufrufbar:

http://www.meinestadt.de/

http://veranstaltungen.meinestadt.de/deu...raege/alle
http://veranstaltungen.meinestadt.de/deu...dheit/alle
http://veranstaltungen.meinestadt.de/deu...ilfegruppe
11.09.2015 19:44
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
 Thanks given by: johanna cochius , FreeNine , Filenada , AnjaM , Petronella
Bridget Offline
Junior Member
**

Beiträge: 39
Registriert seit: Nov 2012
Thanks: 0
Given 179 thank(s) in 33 post(s)
Beitrag #14
RE: (PLZ 14770) Borreliose Selbsthilfegruppe Brandenburg
- Vortrag -

„Borreliose – was gibt es Neues?“

Dr. med. Kurt E. Müller
Facharzt für Dermatologie, Umweltmediziner,
Borreliosespezialist

Wann? 12.November 2015 - 18:30 Uhr(Einlass 18 Uhr)

Wo? Fachhochschule Brandenburg
Informatik-Gebäude (Nebengebäude) - Raum 027
Magdeburger Straße 50 - 14770 Brandenburg/Havel

- Eintritt frei -

Anmeldungen bitte unter:

e-Mail: Borreliose-SHG-Brandenburg@web.de
oder
Tel.: 03381-309707 & 03381-226985

www.borreliose-shg-brandenburg.de
16.10.2015 20:25
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
 Thanks given by: Filenada , leonie tomate , fischera , AnjaM , Petronella
Bridget Offline
Junior Member
**

Beiträge: 39
Registriert seit: Nov 2012
Thanks: 0
Given 179 thank(s) in 33 post(s)
Beitrag #15
RE: (PLZ 14770) Borreliose Selbsthilfegruppe Brandenburg
Für alle Interessierten hier noch die vollständige Ankündigung des Referates:

Borreliose – was gibt es Neues?
Referat Dr. med. Kurt E. Müller am 12.11.2015


Die aktuellen wissenschaftlichen Daten bestätigen die bis jetzt in den Leitlinien verschiedener Fachgesellschaften vertretene Meinung nicht, dass es keine chronischen Verläufe der Borreliose gibt und es sich grundsätzlich um eine mit Doxycyclin leicht zu behandelnde Erkrankung handelt. Experimentelle Untersuchungen haben gezeigt, dass es auch nach intensiver antibiotischer Behandlung in allen Fällen nach 9 bis 12 Monaten zum Rückfall der Erkrankung kam. Die Ergebnisse wurden durch den Nachweis der Erreger in Geweben unzweifelhaft belegt. Auch konnte gezeigt werden, dass Borrelien in der Lage sind, das menschliche Immunsystem zu überlisten (immune escape Mechanismen) bzw. die Funktion wichtiger Immunzellen wie CD 57+-NK-Zellen und Makrophagen zu verändern. Die Bestimmung von Antikörpern gegen Borrelien war bei diesen Untersuchungen kein zuverlässiges diagnostisches Kriterium. Jüngst konnten zudem Borrelien aus dem Hirnwasser trotz normalem Liquorbefund kultiviert werden. Damit ist die bisherige Einschätzung in der Leitlinie Neurologie widerlegt, die aussagt, dass eine Neuroborreliose nur dann anzunehmen ist, wenn der Liquor entsprechende Veränderungen aufweist.
Der Vortrag knüpft an den vor zwei Jahren gehaltenen Vortrag an und erläutert den gegenwärtigen Sachstand. Bisherige diagnostische und therapeutische Strategien der Leitlinien und die Position des Nationalen Referenzzentrums (NRZ) sind überholt. Der alleinige Einsatz von Antibiotika genügt nicht, um eine Borreliose erfolgreich zu behandeln. Die zur Verfügung stehenden komplexen Therapiemöglichkeiten werden von Herrn Dr. Kurt E. Müller, Dermatologe und Umweltmediziner, neben den neuesten Ergebnissen zu Entstehung und Verlauf der Erkrankung erörtert.

Wann?: 12.11.2015, 18.30 Uhr (Einlass 18.00 Uhr), Wo?: Fachhochschule Brandenburg, Informatik-Gebäude - Raum 027, Magdeburger Str. 50.

Die Borreliose Selbsthilfegruppe will mit ihrer bereits 11. Informationsveranstaltung zur Prävention beitragen und mehr Problembewusstsein für die mit am häufigsten unterschätzte Multisystemerkrankung schaffen. Anmeldungen zu diesem Vortrag können vorgenommen werden unter 03381/309707 o. 03381/226985 bzw. Borreliose-SHG-Brandenburg@web.de.

Weiterhin teilt die SHG mit, dass Bücher zum Thema Borreliose, verfasst von Parasitologen, Ärzten und Borreliosebetroffenen, in den Bibliotheken unserer Stadt ausleihbar sind. Ebenso der preisgekrönte amerikanische Dokumentarfilm ''UNDER OUR SKIN'' – ''Unter unserer Haut'' (Original mit deutschen Untertiteln). Er berichtet über die Entdeckung dieser Infektionserkrankung, den medizinischen Meinungsstreit, der inzwischen um diese Erkrankung entbrannt ist, sowie über die schwerwiegenden Auswirkungen dieses Streits auf betroffene Patienten weltweit, auch in Deutschland.
(Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 30.10.2015 20:14 von Bridget.)
30.10.2015 08:38
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
 Thanks given by: johanna cochius , Filenada , Luna , AnjaM , Petronella
Bridget Offline
Junior Member
**

Beiträge: 39
Registriert seit: Nov 2012
Thanks: 0
Given 179 thank(s) in 33 post(s)
Beitrag #16
RE: (PLZ 14770) Borreliose Selbsthilfegruppe Brandenburg
Zur Information:

Die Tonaufzeichnung des Vortrages von Dr. Müller am 12.11.15 in Brandenburg kann ab sofort angehört werden. Bitte folgt mir dazu auf unsere Homepage:

http://borreliose-shg-brandenburg.de/
oder
http://borreliose-shg-brandenburg.de/htm/shg_liste.html
14.12.2015 19:52
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
 Thanks given by: TomTom , Filenada , USch4 , AnjaM , Petronella
Bridget Offline
Junior Member
**

Beiträge: 39
Registriert seit: Nov 2012
Thanks: 0
Given 179 thank(s) in 33 post(s)
Beitrag #17
Exclamation RE: (PLZ 14770) Borreliose Selbsthilfegruppe Brandenburg
"Under our skin 2 - EMERGENCE" - Untertitelung mit deutschen Untertiteln


Liebe Mitstreiter,

wir suchen noch Sponsoren für die Untertitelung von „Under Our Skin 2: Emergence (2014)“, damit auch Teil 2 mit wenigstens deutschen Untertiteln zur Verfügung steht. Einen Teil der Gesamtkosten hätte unsere SHG nach zäher Arbeit so gut wie abgedeckt. Jedoch ca. 1/3 der Kosten sind noch nicht gedeckt. Wir haben uns dazu Gedanken gemacht und bitten alle Interessierten, sich an einer Spendenaktion zu beteiligen! Gegen eine Spende von voraussichtlich 15,00 Euro (+ Porto) könnten wir hingegen dann nach Fertigstellung des untertitelten Filmes ein Exemplar von UOS 2 als DVD anbieten. Schon im IV Quartal 2016 könnte er allen zur Verfügung stehen, laut Aussage der Filmemacher.
Wenn schon eine Aufführgenehmigung, z.B. vor bis zu 100 Personen, für Under our Skin1 vorliegt, ist diese auch für UOS2 gültig. Ansonsten dürft ihr diese DVD natürlich verkaufen, verschenken, im privaten Kreis schauen. Der Film darf nicht im Netz veröffentlicht werden.

Wir bitten um Mitteilung bis 25.05.2016, wer den Film gegen eine Spende von voraussichtlich 15,00 Euro (+ Porto) erhalten möchte. Wir würden dann diese Mitteilung als verbindliche Bestellung aufnehmen. Der Einfachheit halber wäre es uns natürlich recht bei Selbsthilfegruppen, wenn SHG-Leiter oder eine andere Person der SHG für mehrere Gruppenmitglieder Sammelbestellungen aufgeben, Porto wird dann angeglichen. Teilt uns auf jeden Fall dann bitte auch die Anzahl der gewünschten Filme und die vollständige Anschrift der bestellenden Person mit! Sollte eine Sammelbestellung nicht möglich sein, ist es auch kein Problem für uns, dass wir die DVD's an die Adresse der einzelnen Besteller senden.
Da wir bisher über kein eigenes Konto der SHG verfügen, können wir heute noch keine Bankverbindung mitteilen. Das wird zu einem späteren Zeitpunkt erfolgen. Heute benötigen wir erst einmal eure verbindliche Bestellung, damit wir einschätzen können, ob und wie schnell wir das begonnene Projekt zum Abschluss bringen.

Herzlichen Dank für die euch mögliche Unterstützung!

Bestellungen oder Nachrichten sendet bitte ausschließlich an unsere e-Mail-Adresse!
e-Mail: Borreliose-SHG-Brandenburg@web.de


Mit freundlichen Grüßen

Borreliose Selbsthilfegruppe Brandenburg
http://www.borreliose-shg-brandenburg.de
18.05.2016 07:20
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
 Thanks given by: AnjaM , Petronella
Bridget Offline
Junior Member
**

Beiträge: 39
Registriert seit: Nov 2012
Thanks: 0
Given 179 thank(s) in 33 post(s)
Beitrag #18
RE: (PLZ 14770) Borreliose Selbsthilfegruppe Brandenburg
Herzlichen Dank für euer Interesse am zweiten Teil von "UNDER OUR SKIN - Emergence"... mit deutschen Untertiteln und die bereits erteilte Unterstützung! Der Auftrag zur Untertitelung kann bald erteilt werden.
Gerne nehmen wir weiterhin Bestellungen der DVD's entgegen und reichen diese nach.


TRAILER >> http://www.underourskin.com/film/

Sollte der eine oder andere von euch auch am ersten Teil von "UNDER OUR SKIN", ebenfalls mit deutschen Untertiteln, interessiert sein, dann lasst es uns wissen. Man könnte ihn eventuell gleich mitbestellen. Wir erfragen das gerne.


e-Mail: Borreliose-SHG-Brandenburg@web.de
26.05.2016 20:37
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
 Thanks given by: AnjaM , Petronella
Bridget Offline
Junior Member
**

Beiträge: 39
Registriert seit: Nov 2012
Thanks: 0
Given 179 thank(s) in 33 post(s)
Beitrag #19
RE: (PLZ 14770) Borreliose Selbsthilfegruppe Brandenburg
Hallo liebe Mitstreiter,

teile euch mit, dass der Auftrag zur Untertitelung jetzt erteilt wurde.


Vielen Dank für das große Interesse an diesem Projekt und eure Unterstützung!

An die einzelnen Besteller gehen zur Zeit Mails mit näheren Informationen (Kontodaten).
Sobald die Filme da sind, werden wir diese unaufgefordert an die Interessenten versenden!

Bei Fragen könnt ihr jederzeit Kontakt zu uns aufnehmen.


e-Mail: Borreliose-SHG-Brandenburg@web.de
20.06.2016 14:11
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
 Thanks given by: AnjaM , Filenada , borrärger , Petronella
Bridget Offline
Junior Member
**

Beiträge: 39
Registriert seit: Nov 2012
Thanks: 0
Given 179 thank(s) in 33 post(s)
Beitrag #20
RE: (PLZ 14770) Borreliose Selbsthilfegruppe Brandenburg
Under our skin 2 – Emergence /Untertitelung
Mitbestellung UOS 1


Liebe Mitstreiterinnen, liebe Mitstreiter!

Die Dokumentarfilme UOS 1 + UOS 2 sind heute bei uns angekommen, wir bringen sie nunmehr zum jeweiligen Empfänger auf den Weg.
Wir danken allen für die unkomplizierte Unterstützung des UOS 2 Untertitel-Projektes, für die Geduld und vor allem für das Vertrauen, dass uns Laien in Punkto Untertitelorganisation geschenkt wurde.
Es freut uns sehr, dass wir mit Hilfe aller Beteiligten dieses Projekt in allen Phasen erfolgreich umsetzen konnten und noch können. Die gute Zusammenarbeit zwischen Andy und Lara von Open eye pictures und unserer kleinen SHG, die quasi Rundumbereitschaft unserer Profiübersetzer/in ;) ... danke dafür! Es war nicht gerade ein Spaziergang, aber es tat gut, den Rückhalt zu spüren, und machte Freude, das Projekt wachsen zu sehen. Wir haben viel lernen dürfen in dieser Zeit.
Danke an jeden einzelnen, meist selbst betroffenen Spender und alle weiteren Projektunterstützer!

"Es gibt nichts Gutes, außer: Man tut es." – ERICH KÄSTNER


Die Borreliose-SHG Brandenburg an der Havel
07.09.2016 13:49
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
 Thanks given by: Filenada , AnjaM , TomTom , Petronella
Antwort schreiben 


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste