Antwort schreiben 
Fatigue – die rätselhafte Krankheit
Verfasser Nachricht
FreeNine Offline
Posting Freak
*****

Beiträge: 2.072
Registriert seit: Sep 2012
Thanks: 4332
Given 5532 thank(s) in 1421 post(s)
Beitrag #1
Fatigue – die rätselhafte Krankheit
oder Chronische Erschöpfung - CFS
Im aktuellen Beitrag wird beschrieben, das sich solch eine Erkrankung an CFS meist aus einer Infektion heraus entwickelt. Welche Infektion genau, kann nicht festgestellt werden. Oft spielen Autoimmunreaktionen oder auch Immundefekte eine weitere Rolle, genauso wie Stress usw.
Vieles, was hier benannt wird, kommt wohl auch einigen der chronisch Erkrankten an Borreliose bekannt vor. Deshalb stelle ich den 20-Minuten Beitrag hier mal ein. (Beginnt nach dem Werbeblock)

Zitat:Fatigue – die rätselhafte Krankheit

Fühlen Sie sich oft müde und erschöpft? Dahinter könnte eine noch unerforschte Krankheit stecken: das Chronische Fatigue-Syndrom (CFS), auch chronische Erschöpfung genannt. Häufig sind Betroffene in ihrem Alltag massiv beeinträchtigt und kämpfen mit Vorurteilen, sogar aus dem eigenen Umfeld. Welche Symptome und Therapiemöglichkeiten gibt es, wie ist der Stand der Forschung? Dies und mehr bespricht Annika de Buhr bei Gesund tv mit Prof. Carmen Scheibenbogen, Leiterin Immundefekt-Ambulanz an der Berliner Charité.

https://www.healthtv.de/c_eur/de/blog/ge...-krankheit

“Zuerst ignorieren sie dich, dann lachen sie über dich, dann bekämpfen sie dich und dann gewinnst du.” Mahatma Ghandi

Macht mit bei: www.onlyme-aktion.org
20.02.2019 15:39
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
 Thanks given by: Amandin , Waldgeist , micci , Klaus , USch4 , Extremcouching , Petronella
Amandin Offline
Member
***

Beiträge: 52
Registriert seit: Feb 2018
Thanks: 57
Given 66 thank(s) in 31 post(s)
Beitrag #2
RE: Fatigue – die rätselhafte Krankheit
[quote='FreeNine' pid='146604' dateline='1550673558']
oder Chronische Erschöpfung - CFS
Vieles, was hier benannt wird, kommt wohl auch einigen der chronisch Erkrankten an Borreliose bekannt vor. [quote]Fatigue – die rätselhafte Krankheit

Ja, mir fällt die Ähnlichkeit sehr auf und ich würde wetten, dass die Frau im Filmbeitrag an Borreliose leidet und deshalb auch diese Müdigkeit hat.
20.02.2019 16:05
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
micci Offline
Member
***

Beiträge: 127
Registriert seit: Jun 2017
Thanks: 1105
Given 186 thank(s) in 72 post(s)
Beitrag #3
RE: Fatigue – die rätselhafte Krankheit
Sehr guter Beitrag- so empfindet wohl jeder, der mit CFS zu tun hat.

Ich hatte bereits dieses Interview mit Fr. Dr. Scheibenbogen https://www.gesundheitsstadt-berlin.de/v...hig-12161/


@Amandin
Zitat:Ja, mir fällt die Ähnlichkeit sehr auf und ich würde wetten, dass die Frau im Filmbeitrag an Borreliose leidet und deshalb auch diese Müdigkeit hat.

Borreliose könnte ein Auslöser gewesen sein, aber darauf solltest Du nicht wetten Cool
Und ob die Frau tatsächlich an Borreliose leidet kann nur ein Arzt feststellen.

LG
micci
(Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 20.02.2019 18:28 von micci.)
20.02.2019 18:27
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Klaus Offline
Posting Freak
*****

Beiträge: 916
Registriert seit: Oct 2012
Thanks: 1277
Given 893 thank(s) in 434 post(s)
Beitrag #4
RE: Fatigue – die rätselhafte Krankheit
Kann möglich sein, Müdigkeit und Erschöpfung ist auch das Leitsyndrom meiner B.

Infektionen werden ja erwähnt.
(Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 20.02.2019 21:15 von Klaus.)
20.02.2019 21:13
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Markus Online
Posting Freak
*****

Beiträge: 3.544
Registriert seit: Feb 2015
Thanks: 760
Given 5218 thank(s) in 2207 post(s)
Beitrag #5
RE: Fatigue – die rätselhafte Krankheit
Erschöpfung alleine ist noch lange kein CFS. Man muss die kanadischen Konsenskriterien erfüllen, vor allem die postexertionelle Malaise haben. Das ist bei Borreliose wohl eher nicht der Fall. Kann aber gut sein, dass viele CFS-Diagnostizierte ne Borreliose haben.

Dr. Rainer Rothfuß: Feindbilder pflastern den Weg zum Dritten Weltkrieg
20.02.2019 21:24
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
johanna cochius Offline
Posting Freak
*****

Beiträge: 3.412
Registriert seit: Mar 2014
Thanks: 7903
Given 7490 thank(s) in 2401 post(s)
Beitrag #6
RE: Fatigue – die rätselhafte Krankheit
Blöd Frage, ich sehe kein Video!??? Da steht nur ein Männlein im Weg rum...

Liebe Grüße Jo


OnLyme-Aktion.org


Es gibt nur zwei Tage in deinem Leben,an denen du nichts ändern kannst.
Der eine ist gestern und der andere ist morgen.
20.02.2019 22:48
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
borrärger Offline
Posting Freak
*****

Beiträge: 2.064
Registriert seit: Sep 2014
Thanks: 12370
Given 4379 thank(s) in 1481 post(s)
Beitrag #7
RE: Fatigue – die rätselhafte Krankheit
Ich sehe das Video und die anderen auch Huh, vielleicht irgendein AddBlocker.

liebe Grüße borrärgerIcon_winken3

Glücklich ist der, der hinter den schwarzen Regenwolken auch die Sonne sieht.
(Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 21.02.2019 00:13 von borrärger.)
21.02.2019 00:13
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
 Thanks given by: johanna cochius
johanna cochius Offline
Posting Freak
*****

Beiträge: 3.412
Registriert seit: Mar 2014
Thanks: 7903
Given 7490 thank(s) in 2401 post(s)
Beitrag #8
RE: Fatigue – die rätselhafte Krankheit
Es will laden, bricht dann ab, naja... :-/

Liebe Grüße Jo


OnLyme-Aktion.org


Es gibt nur zwei Tage in deinem Leben,an denen du nichts ändern kannst.
Der eine ist gestern und der andere ist morgen.
21.02.2019 13:09
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
FreeNine Offline
Posting Freak
*****

Beiträge: 2.072
Registriert seit: Sep 2012
Thanks: 4332
Given 5532 thank(s) in 1421 post(s)
Beitrag #9
RE: Fatigue – die rätselhafte Krankheit
Auf dem 125. Kongress der Deutschen Gesellschaft für Innere Medizin im Mai 2019 stand wohl auch das Thema Fatique - Müdigkeit - CFS:
Zwei Beiträge dazu aus der MedicalTribune - Autor: Maria Fett:

Chronisches Fatigue-Syndrom manifestiert sich meist durch Belastungsintoleranz
Zitat:... Dem Chronic Fatigue Syndrom kommt man nur auf die Spur, wenn man andere Erkrankungen ausschließt und sich an bewährte Diagnosekriterien hält. ...

... Sehr wichtig sei es, die Symptome Müdigkeit und Fatigue nicht mit dem eigenständigen Krankheitsbild des Chronic Fatigue Syndroms gleichzusetzen, betonte Dr. Claus-Hermann Bückendorf, Umweltmediziner aus Kiel. Das auch kurz als CFS bezeichnete Syndrom hat hierzulande etwa 300 000, oftmals jüngere Menschen im Griff, wobei der Erkrankungsgipfel zwischen dem 15. und 40. Lebensjahr liegt. Die meisten der Patienten sind nicht mehr arbeitsfähig, nur bei 10–30 % bessert sich die Multisystemerkrankung. ...

... Im klinischen Alltag lässt sich das Syndrom besser mit den kanadischen Definitionskriterien dokumentieren als anhand des ICD, sagte Prof. Bückendorf (s. Kasten). Für die weitere Diagnostik riet er, nicht nur Basisparameter (CRP, Blutbild, Leberwerte, Kreatinin, TSH, Blutzucker, Ferritin, Vitamin D) zu messen. Im Speziallabor sollten zudem Immundefekt- und Infektionsdiagnostik (u.a. Borrelien, EBV), Tests auf Nahrungsmittelintoleranzen, Allergien und Zonulin durchgeführt sowie die Mitochondrienfunktion und Autoantikörper bestimmt werden. ...


Fatigue erfordert eine ausführliche Anamnese

Der Ursache des Symptoms Fatigue kommt man nur auf die Spur, wenn man möglichst viele potenzielle Auslöser erfragt und ausschließt. Verwechslungsgefahr besteht v.a. mit Müdigkeit.

Zitat:Meist liegt eine chronische Erkrankung zugrunde

... In der Anamnese erfragt man deshalb am besten so viele potenzielle Auslöser wie möglich, erklärte der Allgemeinmediziner Dr. Claus-Hermann­ Bückendorf­ aus Kiel. ...

... Allen voran gilt es die Fatigue von Müdigkeit abzugrenzen:

- Laut Definition befinden sich „müde“ Patienten in einem Zustand verminderter Aufmerksamkeit, sind träge und antriebslos. Häufig kommt es zu Schlafstörungen.

- Bei der Fatigue handelt es sich dagegen um eine allgemeine Erschöpfung und Kraftlosigkeit, die sich sowohl physisch als auch psychisch zeigt. Diese geht oft mit chronischen Erkrankungen einher. ...

... Dazu zählen etwa neurologische Störungen (Multiple Sklerose, Parkinson, neurodegenerative Erkrankungen), ebenso chronische Infektionen (HIV, Epstein-Barr-Virus, Borreliose, Virushepatitis), aber auch Vitamin- und/oder Mineralienmangel (Eisen!), Auto­immunerkrankungen (zum Beispiel Sarkoidose, Kollagenosen, rheumatoide Arthritis) und natürlich Organerkrankungen wie eine Leber-, Nieren- oder Herzinsuffizienz. ...

“Zuerst ignorieren sie dich, dann lachen sie über dich, dann bekämpfen sie dich und dann gewinnst du.” Mahatma Ghandi

Macht mit bei: www.onlyme-aktion.org
(Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 11.06.2019 14:40 von FreeNine.)
11.06.2019 14:35
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
 Thanks given by: Zotti , Extremcouching , micci
Extremcouching Offline
Posting Freak
*****

Beiträge: 1.148
Registriert seit: Aug 2012
Thanks: 7808
Given 2435 thank(s) in 657 post(s)
Beitrag #10
RE: Fatigue – die rätselhafte Krankheit
So so, chronische Infektionen... Cool

Ich bin dabei: OnLyme-Aktion.org
11.06.2019 16:22
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Antwort schreiben 


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste