Antwort schreiben 
GdB-Antrag bei Borreliose und was daraus werden kann
Verfasser Nachricht
derhorror2 Offline
Senior Member
****

Beiträge: 321
Registriert seit: Jul 2018
Thanks: 335
Given 231 thank(s) in 108 post(s)
Beitrag #11
RE: GdB-Antrag bei Borreliose und was daraus werden kann
https://forum.onlyme-aktion.org/showthre...334&page=3
Jetzt bin ich verwirrt. Link oben #22

Icon_winken3 horror

ich bin verbunden mit meinen Wünschen und Zielen
10.04.2019 15:57
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Markus Offline
Posting Freak
*****

Beiträge: 3.704
Registriert seit: Feb 2015
Thanks: 871
Given 5594 thank(s) in 2338 post(s)
Beitrag #12
RE: GdB-Antrag bei Borreliose und was daraus werden kann
(10.04.2019 15:57)derhorror2 schrieb:  Jetzt bin ich verwirrt.
Die Psychiater, die DRV und andere behaupten wahrheitswidrig und entgegen der wissenschaftlichen Literatur, dass CFS eine psychische Erkrankung sei. Also ja, in den Leitlinien der DRV steht CFS sei eine psychische Erkrankung, aber es entspricht halt nicht den Tatsachen. Nur ist es schwierig jemanden von einer Sache zu überzeugen, wenn sein Einkommen davon abhängt, eine bestimmte Meinung dazu haben zu müssen.

Dr. Rainer Rothfuß: Feindbilder pflastern den Weg zum Dritten Weltkrieg
10.04.2019 16:14
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
 Thanks given by: derhorror2
derhorror2 Offline
Senior Member
****

Beiträge: 321
Registriert seit: Jul 2018
Thanks: 335
Given 231 thank(s) in 108 post(s)
Beitrag #13
RE: GdB-Antrag bei Borreliose und was daraus werden kann
Ja aber leider richten sich die Gutachten genau nach den Psychiater und drv.... Leider.
Somit bleibt man mit dieser Diagnose auch auf der psychischen schiene. Man kann es drehen und wenden wie man will. Es bleibt doch immer der bittere Beigeschmack einer psychischen Erkrankung bei den leitlinien unseres rechts- und gesundheitssystem.
Aber ich widme mich jetzt wieder positiveren Dingen im Leben. Ich kann das jetzt nicht ändern. Und zuviel nachzudenken über diese Ungerechtigkeit ärgert mich zu viel.

Icon_winken3 horror

ich bin verbunden mit meinen Wünschen und Zielen
(Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 10.04.2019 16:40 von derhorror2.)
10.04.2019 16:23
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
 Thanks given by: mari
Markus Offline
Posting Freak
*****

Beiträge: 3.704
Registriert seit: Feb 2015
Thanks: 871
Given 5594 thank(s) in 2338 post(s)
Beitrag #14
RE: GdB-Antrag bei Borreliose und was daraus werden kann
(10.04.2019 16:23)derhorror2 schrieb:  Man kann es drehen und wenden wie man will.
Man kann dem Sozialgericht die Kontroverse erklären und darum bitten, dass ein CFS-kundiger Gutachter bestellt wird. Wenn das der Fall ist, bekommt man auch ein ordentliches Gutachten. Falls das Gericht nicht drauf einsteigt, kann man immer noch sein Glück über ein 109er Gutachten versuchen.

Dr. Rainer Rothfuß: Feindbilder pflastern den Weg zum Dritten Weltkrieg
10.04.2019 16:43
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
 Thanks given by: derhorror2
mari Offline
Banned

Beiträge: 435
Registriert seit: Mar 2017
Thanks: 367
Given 351 thank(s) in 210 post(s)
Beitrag #15
RE: GdB-Antrag bei Borreliose und was daraus werden kann
@ Markus: Wie ich sagte, bist du der Beste! *lacht*

@ Horror: Hast du mal Temperatur im Mund gemessen, wenn du in die Wärmekammer gehst? Mach mal unbedingt. Unter 39 Grad ist noch zu knapp. Ist aber eine gute Vorbereitung zu dieser Alternative:

Schlenzbäder (findest du im Net). Bei 43 bis 45 Grad Wassertemperatur packe ich jetzt die 39-Grad-Marke unter der Zunge locker - und ich gehe ja nicht auf Tauchgang, sondern bin mit Kopf über Wasser, sodass dies von der Erhöhung der Temperatur des Körpers im Wasser kommt. Ist zwar schon sehr heiß, aber Verbrühungsgefahr besteht nicht; keine Sorge.

Ganz gut wäre, wenn du die ersten Male jemanden dabei hast - weil das (ohne genug Gewöhnung) auf den Kreislauf geht.
11.04.2019 06:56
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
 Thanks given by: derhorror2
mari Offline
Banned

Beiträge: 435
Registriert seit: Mar 2017
Thanks: 367
Given 351 thank(s) in 210 post(s)
Beitrag #16
RE: GdB-Antrag bei Borreliose und was daraus werden kann
@ alle Interessierten in der Runde:

Vielleicht solltet ihr euch - falls ihr euch zu wehren gedenkt gegen "Psychiatrisierung" unserer Erkrankung - auch einmal die folgende Site und alle Untersites gündlich anschauen:

https://www.patverfue.de

Zuerst erschlägt euch die Informationsfülle förmlich. Doch nicht alles dort ist komplett abwegig, allgemein und mit unserer Erkrankung.

Grüße in die Runde.
(Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 13.04.2019 06:07 von mari.)
13.04.2019 06:06
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
 Thanks given by: Filenada
Antwort schreiben 


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste