Antwort schreiben 
Vorschlagsammlung was man tun könnte
Verfasser Nachricht
biblio Offline
Member
***

Beiträge: 98
Registriert seit: May 2017
Thanks: 547
Given 140 thank(s) in 61 post(s)
Beitrag #41
RE: Vorschlagsammlung was man tun könnte
Nein, liebe Towanda,
es hat nicht wieder vier Jahre gedauert. Eben ist der Brief an den Fachberater für Mund und Kiefer an der Charite' raus und letzte Woche an die Stiftung. Dort bekam ich gleich die Rückmeldung: erst am 5.8. wieder am Platz.
Wie weit bist Du inzwischen gekommen? Das ist ja ein viel größeres Projekt! Viel Erfolg!
L.G. biblio
01.08.2019 14:44
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
derhorror2 Offline
Senior Member
****

Beiträge: 303
Registriert seit: Jul 2018
Thanks: 284
Given 179 thank(s) in 95 post(s)
Beitrag #42
RE: Vorschlagsammlung was man tun könnte
Hallo Towanda,
Wie möchtest du den Beitrag gestalten und weisst du schon welches journal?
Eine Krankengeschichte eines einzelnen oder viele krankheitsverläufe?
Ich fände es gut aufzuzeigen, dass es nicht nur ein einzelschicksal ist sondern dass es tausende von uns gibt. Dann wäre ich auch dabei wenn das Medium passt.

Icon_winken3 horror

ich bin verbunden mit meinen Wünschen und Zielen
(Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 02.08.2019 07:01 von derhorror2.)
01.08.2019 20:24
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
 Thanks given by: claudianeff
Antwort schreiben 


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste