Zahnimplantate
#4

Hallo Waldfee,
mein Vater hatte auch 2 Implantate im Oberkiefer. Ähnliche Symptome wie Dein Mann, bekam auch er nach ca. 6 Monaten. Nachdem der Zahnarzt darauf angesprochen wurde, äusserte er das es nicht selten sei, das Implantate solche Symptome verursachen können, da sie in die Kieferknochen eingeschraubt werden und nicht von allen Patienten problemlos vertragen werden.
Mein Vater liess sich die Implantate wieder entfernen und die Sympome verschwanden bereits nach 2 Monaten nach und nach.
Ich persönlich würde mir keine Implantate einsetzen lassen. Inzwischen weiss ich von meinem Zahnarzt, das bei... durch Vorerkrankungen belasteten Patienten, solche Symptome öfter auftreten können. Warum, weiss ich jedoch nicht, habe jedoch folgend passenden Link dazu gefunden. Du kannst weitere Infos finden, wenn Du "Nebenwirkungen von Zahnimplantaten" in die Suchmaschine eingibst.

https://www.zahnarzt-drseidel.de/news/ti...antat.html

Liebe Grüsse
zausel
Zitieren
Thanks given by: waldfee


Nachrichten in diesem Thema
Zahnimplantate - von waldfee - 11.06.2019, 10:03
RE: Zahnimplantate - von johanna cochius - 11.06.2019, 10:34
RE: Zahnimplantate - von waldfee - 11.06.2019, 10:41
RE: Zahnimplantate - von Ehemaliges Mitglied 8 - 11.06.2019, 10:49
RE: Zahnimplantate - von Waldgeist - 11.06.2019, 11:23
RE: Zahnimplantate - von waldfee - 11.06.2019, 11:31
RE: Zahnimplantate - von Ehemaliges Mitglied 8 - 11.06.2019, 11:56
RE: Zahnimplantate - von fischera - 11.06.2019, 11:40
RE: Zahnimplantate - von waldfee - 11.06.2019, 14:02
RE: Zahnimplantate - von johanna cochius - 11.06.2019, 14:17
RE: Zahnimplantate - von Ehemaliges Mitglied 8 - 11.06.2019, 15:52
RE: Zahnimplantate - von waldfee - 11.06.2019, 16:48

Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste