Bakteriophagen bei Mykoplasma erfolgreich
#1

Hallo Ihr Lieben,

habe gestern diesen Beitrag gefunden, der den Fall einer mit Bakteriophagen behandelten Mykoplasmainfektion beschreibt.

https://www.genengnews.com/insights/set-phages-to-kill/
Zitieren
Thanks given by:
#2

Hallo, hallo, nicht Mycoplasmen! Mycobakterien!!!
Mycoplasmen sind obligat intrazellulär und da kommen Bakteriophagen nicht ran!
Grüsse,
Towanda

Imagine a world where people with Lyme disease are diagnosed and treated correctly and go back to living their lives!
Chronic Lyme disease is real, it’s painful, scary and no one
can tell you if you’ll get better, die or somewhere in between.

Ärzte Strategie bei Borreliose:
„Delay, deny and hope you die“
Zitieren
Thanks given by: Markus , Filenada , johanna cochius
#3

(04.11.2019, 15:39)Towanda schrieb:  Hallo, hallo, nicht Mycoplasmen! Mycobakterien!!!
Mycoplasmen sind obligat intrazellulär und da kommen Bakteriophagen nicht ran!
Grüsse,
Towanda

Ups, das stimmt wohl!
Wenn der Moderator möchte, kann er den Thread gerne schließen!
Zitieren
Thanks given by:
#4

Aber kurze Frage dazu:
Können Viren nicht in die Zellen? Dachte EBV, Herpes, etc schon.?
Zitieren
Thanks given by:
#5

Hallo,
Ja das können sie. EBV, HIV, etc. sind humanpathogene Viren und können in menschliche Zellen eindringen. Dies geschieht über bestimmte Rezeptoren an der Zelloberfläche.
Bakteriophagen sind aber Viren, die ausschliesslich
Bakterien befallen können. Sonst wären sie für Menschen ja nicht von therapeutischem Nutzen.

Imagine a world where people with Lyme disease are diagnosed and treated correctly and go back to living their lives!
Chronic Lyme disease is real, it’s painful, scary and no one
can tell you if you’ll get better, die or somewhere in between.

Ärzte Strategie bei Borreliose:
„Delay, deny and hope you die“
Zitieren
Thanks given by: urmel57 , Markus


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste