Antwort schreiben 
AB haben nicht geholfen
Verfasser Nachricht
Markus Online
Posting Freak
*****

Beiträge: 4.690
Registriert seit: Feb 2015
Thanks: 1087
Given 6200 thank(s) in 2586 post(s)
Beitrag #71
RE: AB haben nicht geholfen
Sind denn deine Wassereinlagerungen und die Schmerzen besser geworden nach dem Absetzen? Hast du es dem Hausarzt zeigen können und was meinte der dazu? Es wird sich - falls es überhaupt eine Unverträglichkeit war - bestimmt eine Therapie finden lassen, die verträglich ist.

Dr. Rainer Rothfuß: Feindbilder pflastern den Weg zum Dritten Weltkrieg
12.02.2020 17:51
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
 Thanks given by: urmel57
Julietta Offline
Junior Member
**

Beiträge: 32
Registriert seit: Nov 2019
Thanks: 0
Given 17 thank(s) in 11 post(s)
Beitrag #72
RE: AB haben nicht geholfen
Danke für Eure trostspendenden Worte. Das tut mir echt gut.
Tatsächlich sind die Übelkeit und Magenprobleme bereits ganz nach 2 Tagen ohne AB weggegangen,so wie die Wassereinlagerungen nach 3 Tagen. Die Nieren spüre ich nur noch leicht. Die Blutuntersuchungen vom HA waren Gott sei Dank okay.
In mir nargt die Frage, ob AB nicht vielleicht alles viel schlimmer als besser machen... Im Sinne von Organe und Immunsystem belasten. Würde gerne eine Therapie mit Immunglobulin ausprobieren. Aber glaube nicht, dass mir so etwas die Kasse finanzieren würde.
LG Julietta
12.02.2020 19:00
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
 Thanks given by: urmel57
Markus Online
Posting Freak
*****

Beiträge: 4.690
Registriert seit: Feb 2015
Thanks: 1087
Given 6200 thank(s) in 2586 post(s)
Beitrag #73
RE: AB haben nicht geholfen
(12.02.2020 19:00)Julietta schrieb:  Würde gerne eine Therapie mit Immunglobulin ausprobieren.
Ich weiß zwar nicht, wie du da drauf kommst, aber es ist so wie du sagst: Die Kasse zahlt es nicht (von ganz speziellen Fällen abgesehen). Falls du dir der Diagnose sicher bist, würde ich nochmal mit Antibiotika anfangen; aber dann erst mal nur mit einem. Sonst weiß man ja nicht, wenn die Reaktionen wieder kommen, an welchem Wirkstoff es gelegen hat.

Und ja, AB sind natürlich keine Smarties und richten immer auch Schäden an. Manche Leute können die weitgehend ohne Nebenwirkungen nehmen, andere vertragen es halt ganz schlecht. Muss man halt etwas rumprobieren.

Dr. Rainer Rothfuß: Feindbilder pflastern den Weg zum Dritten Weltkrieg
12.02.2020 19:06
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
 Thanks given by: biblio , Amrei
Boembel Offline
Senior Member
****

Beiträge: 384
Registriert seit: Jan 2017
Thanks: 444
Given 438 thank(s) in 207 post(s)
Beitrag #74
RE: AB haben nicht geholfen
(12.02.2020 19:00)Julietta schrieb:  Tatsächlich sind die Übelkeit und Magenprobleme bereits ganz nach 2 Tagen ohne AB weggegangen,so wie die Wassereinlagerungen nach 3 Tagen.
LG Julietta

Liebe Julietta,

vor einigen Monaten musste ich ein Medikament nehmen, was mir richtig heftig auf den Magen & Darm geschlagen, mit Völlegefühl (trotz wenig essen), Bauchweh und Übelkeit und Verstopfung. Nichts von dem Üblichen hat geholfen, außer erstmalig Galgant. Das ist seitdem mein ständiger Begleiter. Galgant ist der kleine Bruder von Ingwer.Ingwer hatte ich nicht gut vertragen (ist zu scharf). Ich nehme 3x am Tag 1 Tablette Galgant zu jedem Essen ein. Sollte ich irgendwann mal wieder AB nehmen (müssen), dann bin ich zuversichtlich, dass ich es mit Galgant überstehen kann.

LG, Boembel
12.02.2020 21:55
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
 Thanks given by: biblio
Julietta Offline
Junior Member
**

Beiträge: 32
Registriert seit: Nov 2019
Thanks: 0
Given 17 thank(s) in 11 post(s)
Beitrag #75
RE: AB haben nicht geholfen
Mit dem Galgant ist ein heißer Tipp. Danke!
Habe heute den Bericht und die Testergebnisse vom Spezi bekommen. Da steht klar drinnen, dass vorerst von einer Antibiose abgeraten wird und vorerst eine Darmsanierung und Samento und Banderol empfohlen wird.
Ich weiß nicht was ich davon halten soll... Vielleicht hat der Spezi Recht... Vielleicht aber auch nicht. Mal sehen was der HA sagt und wie es mir mit dem Samento u. Banderol geht.
Herzliche Grüße
Julietta
14.02.2020 00:17
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
 Thanks given by: urmel57
Antwort schreiben 


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste