Vortrag 9.1.20: Natürliche Therapie bei Borreliose" Was ist sinnvoll /was ist Unsinn"
#1

Die Selbsthilfegruppe "Borreliose und Umweltkrankheiten Saarland" lädt zum Vortrag ein:

„Natürliche Therapie bei Borreliose"
Was ist sinnvoll und was ist Unsinn aus dem Internet?“

Es referiert Dr. Dr. Matthias Trennheuser, geb. 19.09.1967, Studium der Pharmazie in Freiburg, anschließend Promotion in Pharmazeutischer Biologie ( vereinfacht Heilpflanzenkunde ), tätig in der Gangolf-Apotheke, Hauptstraße 2 in 66787 Differten. Zahlreiche Fortbildungen und zertifizierte Weiterbildungen in Phytotherapie ( Heilpflanzenkunde ), Mikrobiomtherapie ( Darmtherapie ) und Enzymtherapie. Zahlreiche Vorträge zu den genannten Themen an der Universität, beim Landkreis, bei verschiedenen Selbsthilfegruppen.

Zahlreiche „Tipps“ kann man aus dem Internet zum Thema Borreliose bekommen. Sind Sie sich sicher, ob Sie die guten Tipps von den schlechten unterscheiden können?

Der Vortrag und mit anschließender Diskussion findet statt am 09.Januar 2020 um 17:30 Uhr (Einlass ab 17:00h) in großen Sitzungssaal des Homburger Rathauses, Am Forum 5, 66424 Homburg; die Teilnahme ist kostenlos.


https://www.homburg.de/index.php/stadtpr...borreliose
https://sites.google.com/view/borreliose...nd-kontakt
https://www.homburg.de/images/pdf/Hombur...r_2020.pdf
Zitieren
Thanks given by: FreeNine , mari , Boembel
#2

Im Titel ist ein Tippfehler. Es soll wohl "Vortrag am 9.1.2020" heißen. Ansonsten wäre der Vortrag nämlich schon gewesen. ;)

Die Definition von Wahnsinn ist, immer wieder das Gleiche zu tun und andere Ergebnisse zu erwarten.
Zitieren
Thanks given by: mari


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste