IGY - Therapie gegen Borreliose
#3

danke für deine Info.

Allerdings steht in meiner Einleitung :
Das im Ei enthaltene Immunglobulin Y wird aus dem Eigelb von Hühnern extrahiert, die mit pathogenen Mikroorganismen für den Menschen immunisiert und von Patienten aus Krankenhäusern isoliert wurden.
( Soviel zu den HENNEN )

Dein link zeigt nur eins von vielen anderen Laboren in Deutschland , die IGY nur zu Forschungszwecken herstellt.
( Ich dachte das man in diesem Forum keine Links zu Unternehmen, Ärzten oder Herstellern veröffentlichen darf ??!!, würde selbstverständlich auch davon Gebrauch machen)

Diagnostik und THEORIE interessiert einen Betroffenen nicht, sondern von PRAXIS.

Nochmals:
Hier in Deutschland wenden Ärzte und Hömopathen eine sehr erfolgreiche Therapie an, die inzwischen auch von renommierten Instituten unterstützt wird.

Soviel aus dem Leben eines ehemals Betroffenen.

Links, Adressen sowie Verweise stelle ich gern zur Verfügung.
Zitieren
Thanks given by:


Nachrichten in diesem Thema
IGY - Therapie gegen Borreliose - von Berndt - 03.02.2020, 17:05
RE: IGY - Therapie gegen Borreliose - von Towanda - 03.02.2020, 23:03
RE: IGY - Therapie gegen Borreliose - von Berndt - 05.02.2020, 13:09
RE: IGY - Therapie gegen Borreliose - von Markus - 05.02.2020, 13:46
RE: IGY - Therapie gegen Borreliose - von Towanda - 05.02.2020, 13:51
RE: IGY - Therapie gegen Borreliose - von urmel57 - 05.02.2020, 16:13
RE: IGY - Therapie gegen Borreliose - von Berndt - 17.02.2020, 15:52
RE: IGY - Therapie gegen Borreliose - von claudianeff - 22.06.2020, 12:22
RE: IGY - Therapie gegen Borreliose - von fischera - 22.06.2020, 15:42
RE: IGY - Therapie gegen Borreliose - von Berndt - 01.08.2020, 12:14
RE: IGY - Therapie gegen Borreliose - von Susanne_05 - 01.08.2020, 13:07
RE: IGY - Therapie gegen Borreliose - von fischera - 02.08.2020, 08:44
RE: IGY - Therapie gegen Borreliose - von urmel57 - 02.08.2020, 11:09
RE: IGY - Therapie gegen Borreliose - von Susanne_05 - 02.08.2020, 11:51
RE: IGY - Therapie gegen Borreliose - von Berndt - 04.08.2020, 14:35

Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste