Dieses Forum nutzt Cookies
Dieses Forum verwendet Cookies, um deine Login-Informationen zu speichern, wenn du registriert bist, und deinen letzten Besuch, wenn du es nicht bist. Cookies sind kleine Textdokumente, die auf deinem Computer gespeichert sind. Die von diesem Forum gesetzten Cookies düfen nur auf dieser Website verwendet werden und stellen kein Sicherheitsrisiko dar. Cookies auf diesem Forum speichern auch die spezifischen Themen, die du gelesen hast und wann du zum letzten Mal gelesen hast. Bitte bestätige, ob du diese Cookies akzeptierst oder ablehnst.

Ein Cookie wird in deinem Browser unabhängig von der Wahl gespeichert, um zu verhindern, dass dir diese Frage erneut gestellt wird. Du kannst deine Cookie-Einstellungen jederzeit über den Link in der Fußzeile ändern.


IGY - Therapie gegen Borreliose
#15

Hallo Urmel,

Es gibt derzeit einige Dutzend von Patienten, die diese Therapie erfolgreich bei derselben Neurologin angewandt haben, wie meine Frau.
Darunter waren auch Fälle die nichts mit Borreliose sondern mit anderen Autoimmunerkrankungen zu tun hatten, die angeblich als "unheilbar" bezeichnet werden.
Wenn Du direkte Informationen wünscht kann ich Dir ihre Kontaktdaten mitteilen, da eine neutrale, medizinische Antwort von einem medizinischen Experten
mehr Gewicht hat, als die eines Forumsnutzers. Du als Forumsmitglied wirst Informationen sicher zur Verfügung gestellt bekommen. ( Datenschutz )

So weit ich informiert bin, wird Immunoglobin Y auch von anderen Therapeuten eingesetzt, sicherlich im Moment noch wenige, da es diese Mittel auch erst seit ein paar Monaten in Deutschland erhältlich sind.

PS
Ich hatte den Beitrag  "IGY-Therapie gegen Borreliose" aus Dankbarkeit für die Entwickler des IGY veröffentlicht und für die vielen Betroffenen, die bislang keine Hoffnung hatten. Ich musste meine Frau fast 5 Jahre grösstenteils pflegen und hatte in dieser Zeit viel Geld, Zeit und Nerven opfern müssen. ( wie wohl viele in diesem Forum ).  
Ich fand die Therapie anfangs etwas teuer , aber Gesundheit kann man nicht kaufen und das Ergebnis sehe ich jeden Tag gesund vor mir.
Außerdem soll jeder selbst entscheiden.... 

Was unsere "Forschung" angeht, wünsche ich weiter erholsamen Schlaf, obwohl inoffiziell die renommierten deutschen Institute wissen, das Immunoglobin Y sämtliche Erreger aus dem Körper eliminiert. Ich kenne derzeit noch zwei weitere internationale Labore, die längst aus "Tierversuchen" raus sind und Präparate für die Humanmedizin entwickeln.

Alles wohl nur eine pharmakologische Frage, wohin mit dem ganzen Antibiotika??

lg
Berndt
Zitieren
Thanks given by: claudianeff , micci , mari , urmel57 , judy , walde


Nachrichten in diesem Thema
IGY - Therapie gegen Borreliose - von Berndt - 03.02.2020, 17:05
RE: IGY - Therapie gegen Borreliose - von Towanda - 03.02.2020, 23:03
RE: IGY - Therapie gegen Borreliose - von Berndt - 05.02.2020, 13:09
RE: IGY - Therapie gegen Borreliose - von Markus - 05.02.2020, 13:46
RE: IGY - Therapie gegen Borreliose - von Towanda - 05.02.2020, 13:51
RE: IGY - Therapie gegen Borreliose - von urmel57 - 05.02.2020, 16:13
RE: IGY - Therapie gegen Borreliose - von Berndt - 17.02.2020, 15:52
RE: IGY - Therapie gegen Borreliose - von claudianeff - 22.06.2020, 12:22
RE: IGY - Therapie gegen Borreliose - von fischera - 22.06.2020, 15:42
RE: IGY - Therapie gegen Borreliose - von Berndt - 01.08.2020, 12:14
RE: IGY - Therapie gegen Borreliose - von Susanne_05 - 01.08.2020, 13:07
RE: IGY - Therapie gegen Borreliose - von fischera - 02.08.2020, 08:44
RE: IGY - Therapie gegen Borreliose - von urmel57 - 02.08.2020, 11:09
RE: IGY - Therapie gegen Borreliose - von Susanne_05 - 02.08.2020, 11:51
RE: IGY - Therapie gegen Borreliose - von Berndt - 04.08.2020, 14:35
RE: IGY - Therapie gegen Borreliose - von Psori - Gestern, 19:11

Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 2 Gast/Gäste